Kräutergartenarbeit

Alles über Fenchel

Fenchel ist ein kulinarisches Kraut, das im Laufe der Geschichte in Fisch- und Fleischgerichten verwendet wurde. Die Zugabe von Fenchel trug angeblich zur Verdauung bei. Leicht gewachsen, ist es im Kräutergarten dramatisch, mit hohen grünen Stielen und Köpfen, die blühen und auf der ganzen Welt wie Dill aussehen. Es hat einen anisähnlichen Geschmack, und fast jeder Teil der Pflanze kann in der Küche verwendet werden. Hier diskutieren wir Fenchel - die Arten, wie er in der Küche verwendet wird, wie er angebaut wird, und wir fügen ein Rezept für Ihren Genuss hinzu.

Alles über Mint

Minze ist das Kraut der Gastfreundschaft. Es ist ein Kraut, reich an Geschichte und Folklore. Die Legende hinter Minze ist, als Persephone herausfand, dass der Gott Pluto in eine wunderschöne Nymphe namens Minthe verliebt war, verwandelte sie Minthe in eine niedrige Pflanze. Obwohl Pluto den Zauber nicht rückgängig machen konnte, machte er es so, dass Minthe einen angenehmen Geruch ausstrahlte, wenn er darauf trat. Das Wort Minthe änderte sich in Mentha und wurde zum Gattungsnamen Mint.

Borretsch

Borretsch, seit langem für seine medizinischen und kulinarischen Fähigkeiten bekannt, ist ein Kraut, das reich an Geschichte und Tradition ist. Lange als Heilpflanze verwendet, ist es auch ein Muss für die gut sortierte Küche. Es hat einen leichten Gurkengeschmack und wird von vielen als sehr erfrischend empfunden. Tops werden in verschiedenen Zubereitungen als Heilmittel verwendet. Die Geschichte einer alten Frau besagt, dass, wenn Borretsch in einen zukünftigen Ehemann getrunken wird, dies den Mut haben wird, einen Vorschlag zu machen. Von den alten Kräuterkundern manchmal als Bugloss bezeichnet, ist dies alles

Bio-Gartenarbeit Wachsen Sie Ihre eigenen Kräuter

Fragen Sie jeden Koch, der sein Salz wert ist, und er wird Ihnen sagen, dass Kräuter ein Muss für aromatisches Kochen sind. Die meisten von uns haben Kräuter zusammen mit Gewürzen in einem Schrank in der Nähe des Herdes, aber vorverpackte Kräuter werden getrocknet und haben dadurch etwas an Geschmack verloren.

Ysop, König der Kräuter

Über die Verwendung von Ysop in der Küche ist wenig zu hören, aber als Heilpflanze hat es eine lange Geschichte. Ihr kampferartiger Geruch erinnert an das Krankenzimmer. Eine Menge Legende umgibt den Ysop, von der Bibel bis zur modernen Zeit. Ysop wird wegen seines starken, scharfen Geschmacks in der amerikanischen Küche kaum verwendet. Die Römer genossen den Geschmack von Ysop und werden oft in Likören verwendet. In diesem Artikel werden Ysop, seine medizinische und kulinarische Verwendung, seine Geschichte und seine Kultivierung behandelt.

Zitronenmelisse, Kraut des Erfolgs

Der Duft von Zitronenmelisse lockt die Menschen seit mindestens 2000 Jahren. Der Geruch von Zitrone mit einer Spur Minze ist unvergesslich und wird sicherlich gefallen. Das Zitronenmelisse-Kraut, das oft angezogen wird, um Bienen anzulocken, hat eine lange Tradition und Legende. Es besteht die Möglichkeit, dass in Homer's Odyssey Zitronenmelisse oder auch Melisse genannt wird. Es wurde lange für viele Arten von Bissen verwendet. Die Araber liebten besonders Zitronenmelisse und glaubten, dass es gut für Herzkrankheiten und eine Möglichkeit sei, o abzubauen

Petersilie 101

Petersilie hat eine lange, romantische Geschichte und wurde von den alten Griechen verehrt, die sie nicht aßen, weil sie ihnen heilig war. Das getrocknete Kraut ist am besten, wenn es frisch ist.

Chervil, das Kraut des neuen Lebens

Seit Tausenden von Jahren werden die jungen grünen Kerbelblätter als Tonikum verwendet. In Norwegen und Frankreich wird häufig eine Schüssel mit frischen Kerbelblättern zu den Mahlzeiten gegeben und mit Salaten, Suppen und Eintöpfen bestreut. Kerbel, Löwenzahn und Brunnenkresse wurden zusammen verwendet, um den durch den Winter verursachten Vitamin- und Mineralstoffmangel zu bekämpfen. Europäische Kräuterkenner empfehlen dieses Tonikum bis heute. Einheimisch in Europa, wie die meisten Kräuter, wurde es von den kolonisierenden Römern im Ausland verbreitet. Die Legende sagt diesen Kerbel