Up-Clip-Halterung-Decke

Deckenplatten ersetzen

Das Auswechseln von Deckenplatten ist ein wirklich einfaches Projekt, das in wenigen Minuten erledigt werden kann, wobei Werkzeuge verwendet werden, die Sie höchstwahrscheinlich bereits im Haus haben werden.

Wie man dekorative Deckenplatten wieder herstellt

Die meisten dekorativen Deckenfliesen können nicht restauriert werden. Beschädigte Fliesen müssen ersetzt werden, da das Material, aus dem sie bestehen, extrem zerbrechlich ist und selbst geringfügige Schäden möglicherweise nicht zu verbergen sind. Es gibt jedoch ein paar kleine Tricks, die man anwenden kann, einschließlich Kanten für das Werkzeugwerkzeug, das erneuern von Fliesen oder das Bemalen der gesamten Decke, wie die folgenden DIY-Schritte zeigen.

Deckenbefestigungsdecken 1 - Einführung

Da die Decken vielleicht weniger sichtbar sind als jeder andere Teil des Hauses, wird ihre Wirkung auf das allgemeine Gefühl eines Hauses oft unterschätzt. Neben dem Boden ist die Decke die größte Fläche im Raum. Seine Höhe, die Materialien, aus denen es besteht, die Neigung und die Winkel, die es bildet, beeinflussen alle, wie sich ein Raum anfühlt.

Umstellung auf dekorative Deckenplatten

Dekorative Deckenfliesen können einen großen Beitrag dazu leisten, das allgemeine Erscheinungsbild eines Raums zu verändern. Um diese Heimwerkerinstallation zu installieren, müssen Sie zunächst ein Schienensystem installieren. Hier ist wie.

Arten von Akustikdeckenplatten

Es gibt zwei grundlegende Arten von akustischen Deckenplatten. Die erste hängt an den zweiten, die zweite ist dauerhaft an den Dachsparren oder Bodenbalken des darüber liegenden Raums befestigt. Der Zweck von Akustikfliesen besteht in erster Linie darin, zu verhindern, dass die Geräusche in einem Raum durch die Wände in einen anderen gehen, aber auch um Echos in zumeist leeren Räumen zu reduzieren. Hier finden Sie eine DIY-Übersicht über akustische Deckenplatten, aus denen hervorgeht, aus welchem ​​Material sie bestehen, wie sie beschädigt und ersetzt werden können und in wie vielen Varianten sie erhältlich sind.

Deckenfliesen kaufen: Ein Leitfaden

Zur Herstellung von Deckenplatten werden drei Hauptarten von Materialien verwendet: gepresste Fasern, Vinyl und Metall. Jeder Typ hat Eigenschaften, die für verschiedene Anwendungen besser geeignet sind. Durch das Verständnis, welche Arten von Fliesen für verschiedene Teile des Hauses vorgesehen sind, können Sie vor Ihrem nächsten Heimwerkerprojekt eine fundiertere Kaufentscheidung treffen.

Wie man akustische Deckenplatten auswählt

Akustische Deckenplatten sind eine großartige Verbesserung, um zu verhindern, dass der Klang in einem Raum entweicht, dass der Klang aus anderen Räumen eindringt oder der Klang in einem Raum gedämpft wird. Bei der Installation von Akustikplatten ist es daher unerlässlich, den richtigen Stil für Ihre Raumziele zu wählen.

Arten von Deckenplatten

Egal, ob Sie Fehler in der vorhandenen Decke abdecken, die Geräuschübertragung reduzieren oder einfach nur den Raum aufbessern möchten, Deckenfliesen können eine lohnende Verbesserung für Ihr Zuhause sein. Bevor Sie jedoch wählen können, müssen Sie Ihre Optionen kennen.

Verschiedene Arten von dekorativen Deckenfliesen

Wenn Sie daran denken, einen Raum umzugestalten, vergessen Sie nicht die dekorativen Deckenfliesen. Manchmal wird die Decke eher vernachlässigt. Es ist in der Regel schlichtes Weiß oder gebrochenes Weiß ohne Zeichen. Die Installation dekorativer Deckenplatten kann einen schönen Raum einnehmen und ihn elegant machen. Was mehr ist, können Sie DIY.

So ändern Sie Deckenplatten

Vielleicht wurde eine Fliese versehentlich herausgeschlagen oder zerbrochen, oder vielleicht hat ein verstopfter Abfluss im Obergeschoss dazu geführt, dass ein paar Fliesen einen Wasserfleck aufweisen. Das ist in Ordnung, denn der Austausch der Deckenfliesen erfordert weder viel Geschicklichkeit noch spezielle Werkzeuge.

Deckenbefestigungsdecken 1 - Einführung

Da die Decken vielleicht weniger sichtbar sind als jeder andere Teil des Hauses, wird ihre Wirkung auf das allgemeine Gefühl eines Hauses oft unterschätzt. Neben dem Boden ist die Decke die größte Fläche im Raum. Seine Höhe, die Materialien, aus denen es besteht, die Neigung und die Winkel, die es bildet, beeinflussen alle, wie sich ein Raum anfühlt.