Deckenkonstruktion

Schalldämmung einer Decke mit Hutkanälen 1

Um eine Decke schallisolieren zu können, müssen Sie mehr tun, als nur Trockenbauwände aufzustellen und darüber zu streichen. Die Trockenmauer ist an und für sich kein sehr guter Schallschutz. Um den Ton wirklich zu dämpfen, verwenden Sie eine

So dekorieren Sie eine Drop-Decke

Es ist nicht leicht, dies zu sagen, aber die Decken sind hässlich. Sie werden oft als eines der hässlichsten Dinge betrachtet, die Sie in ein Gebäude stecken können. Falldecken werden normalerweise in Büros installiert, da sie kostengünstig sind und Verdrahtungen und Luftkanäle leicht verdecken können. Die Verzierung dieser weißen Fliesen aus gepressten Fasern und Schaum ist eines der einfachsten Baumarktprojekte, die Sie und Ihre Kollegen gemeinsam ausprobieren können, und sollte auf jeden Fall auf Ihrer Agenda stehen. So machen Sie eine Falldecke weniger abscheulich.

Schalldämmung einer Decke mit Hutkanälen 2

Die Schallisolierung der Decke ist nützlich, wenn nicht unerlässlich, in speziellen Räumen, wie z. B. Studios für Heimstudios, Heimkino-Räumen und sogar Werkstätten, in denen Elektrowerkzeuge zum Einsatz kommen. Dies ist ziemlich einfach durch die Installation von Hutschienen aus Aluminium. Im ersten Teil dieser Serie von Heimwerker-Artikeln haben Sie die Hutkanäle in Ihrer Decke installiert. In diesem Teil decken Sie sie mit Trockenbau ab, um Ihre Decke abzuschließen.

Schalldämmung einer Decke mit Hutkanälen 1

Um eine Decke schallisolieren zu können, müssen Sie mehr tun, als nur Trockenbauwände aufzustellen und darüber zu streichen. Die Trockenmauer ist an und für sich kein sehr guter Schallschutz. Um den Ton wirklich zu dämpfen, verwenden Sie eine

Installation von Kupferdecken

Die Ägypter verwendeten Kupfer bereits 6000 v. Chr. Für verschiedene dekorative Zwecke. Sie hatten mit Schmuck angefangen, aber es dauerte nicht lange, bis sie das Blech in Bleche hämmerten, um ihre Wände und Decken zu schmücken. Von ihrer Inspiration bekommen wir die heutigen Deckenplatten aus Kupfer. Sie sind in verschiedenen Ausführungen und Größen erhältlich und bieten eine schöne und kreative Option für Ihre nächste Heimwerkeraufbereitung.

Popcorn-Decke: Vorsichtsmaßnahmen gegen Asbest

Popcorn-Decken wurden in den siebziger Jahren in Zehntausenden von Häusern im ganzen Land installiert, weil sie Deckenunvollkommenheiten verdecken und alle Arten von Geräuschen reduzieren. Sie wurden entweder mit einem Polymermaterial oder einem Silikatmaterial namens Asbest aufgebracht.

So installieren Sie abgehängte Deckenplatten

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie abgehängte Deckenplatten in Ihrem Zuhause oder Büro installieren. Für den Installationsprozess sind keine besonderen Fähigkeiten oder Kenntnisse erforderlich. Sie benötigen lediglich einige grundlegende Werkzeuge und eine Leiter, um die Arbeit abzuschließen. Folgen Sie den einfachen DIY-Schritten, und Sie haben eine abgehängte Decke, die aussieht, als wäre sie ein erfahrener Fachmann.

Arbeiten mit Sperrholzdeckenquadraten

Eine Sperrholzdecke ist eine großartige DIY-Heimwerkeroption, um Ihrem Raum einen zeitgemäßen Look zu verleihen. Sperrholz gibt es in verschiedenen Ausführungen, daher müssen Sie den richtigen Look für Ihr Zimmer auswählen.

4 Möglichkeiten, eine Decke schalldicht zu machen

Möglicherweise haben Sie Kinder, die mit ihren Instrumenten geräuschvoll proben, oder Sie brauchen einfach einen Bereich in Ihrem Haus, der Ihnen wirklich Ruhe bietet. Eine Schallschutzdecke kann Ihnen dabei helfen. Je nach Situation gibt es mehrere Möglichkeiten, die Decke schallisoliert zu haben. Beim ersten handelt es sich tatsächlich um Änderungen in einem anderen Raum.

Schalldämmung einer Decke mit Hutkanälen 2

Die Schallisolierung der Decke ist nützlich, wenn nicht unerlässlich, in speziellen Räumen, wie z. B. Studios für Heimstudios, Heimkino-Räumen und sogar Werkstätten, in denen Elektrowerkzeuge zum Einsatz kommen. Dies ist ziemlich einfach durch die Installation von Hutschienen aus Aluminium. Im ersten Teil dieser Serie von Heimwerker-Artikeln haben Sie die Hutkanäle in Ihrer Decke installiert. In diesem Teil decken Sie sie mit Trockenbau ab, um Ihre Decke abzuschließen.

Akustikschaum einbauen

Akustikschaum wird nicht nur für Ton- und Aufnahmestudios verwendet, sondern ist auch eine ideale Schallschutzkomponente für normale Räume. Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um Akustikschaum an Ihren Wänden anzubringen.

4 Sicherheitsprobleme für die Fallhöhe erklärt

Eine Falldecke ist eine kostengünstige Möglichkeit, um einem Bereich wie dem Keller eine fertige untere Decke hinzuzufügen. Abgehängte Deckenplatten gibt es jetzt auch in vielen Ausführungen, so dass Sie sich nicht mit der Standard-Büroart Weiß zufriedengeben müssen. Allerdings gibt es immer noch negative Aspekte bei abgehängten Decken, darunter die folgenden Sicherheitsbedenken.

Isolieren einer Sperrholzdecke

Viele mögen überrascht sein zu erfahren, dass die meisten Sperrholzdeckenstrukturen keine Basisisolierung aufweisen, die bei der Erstellung des Raums installiert wurde. Stattdessen können sie leichte Schichten von Schaumdichtmittel aufweisen. In den Hohlraum zwischen Decke und Tragbalken sind im Allgemeinen keine Dämmplatten eingelegt. In diesem DIY-Handbuch erfahren Sie, wie Sie diese fehlende Isolierung mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung installieren.

Vorteile der Installation einer abgehängten Decke

Die Installation einer abgehängten Decke bietet eine Reihe von Vorteilen. Dies ist eine Aufgabe, die der durchschnittliche Heimwerker erledigen kann. In diesem Artikel werden 4 Gründe erläutert, warum abgehängte Decken auch bei Wohngebäuden für dauerhaftere Decken ausgewählt werden.