Achiote marinierte Baby-Hühner gefüllt mit Chorizo ​​und Senf-Grüns



Gesamt:
9 Stunden 25 Minuten
Vorbereitung:
8 Stunden 10 Minuten
Koch:
1 Stunde 15 Minuten
Ausbeute:
4 Portionen

Zutaten

  • 1 Packung Achiote Paste
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 1 Teelöffel gerösteter Kreuzkümmel
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1 Teelöffel mexikanischer Oregano
  • 2 Poussins oder kleine Hühner
  • 4 große Links aus hartgetrockneter spanischer Chorizo
  • 1 spanische Zwiebel, gewürfelt
  • 5 Esslöffel Knoblauch, gehackt
  • 1 Bund Senfkörner, gereinigt, getrimmt und grob gehackt
  • 1/2 Tasse Hühnerbrühe
  • 1 Backkartoffel, wie Rotbraun, geschält, gewürfelt und blanchiert
  • 2 Esslöffel geschnittene grüne Oliven
  • Salz und Pfeffer

Richtungen

Kombinieren Sie in einer Küchenmaschine Achiote Paste, Olivenöl, Kreuzkümmel, Koriander, Oregano und 1 Esslöffel Knoblauch. Stellen Sie sicher, alle diese Zutaten zu pürieren, bis es eine Paste wird. Reiben Sie die Marinade in den Hühnerhöhlen, unter der Haut sowie außen. Lassen Sie die Hühner über Nacht im Kühlschrank marinieren.

Am nächsten Tag, erhitzen Sie eine große Bratpfanne. Chorizo ​​dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen, bis es knusprig ist, dann die Zwiebel und 4 Esslöffel Knoblauch zugeben und weitere 2 Minuten kochen lassen. Senf dazugeben und mit Hühnerbrühe ablöschen. 2 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse welk geworden ist, dann Kartoffeln, grüne Oliven hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sobald die Füllung abgekühlt ist, verteilen Sie sie gleichmäßig in die Hühner und legen Sie sie auf ein Blatt mit einem Gestell. Platz in einem vorgeheizten 375 Grad F Ofen für 1 Stunde.

Lassen Sie Ihren Kommentar