Acaraje



Gesamt:
12 Stunden 45 Minuten
Vorbereitung:
25 Minuten
Inaktiv:
12 Stunden
Koch:
20 Minuten
Niveau:
Mittlere

Zutaten

  • 1 Pfund getrocknete schwarzäugige Bohnen
  • 1 Zwiebel, grob gehackt
  • 1 maleguata Chilischote oder 1/2 Teelöffel Peperonisauce
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • Öl zum Frittieren
  • 20 kleine getrocknete Garnelen (diese können in asiatischen Märkten gekauft werden)

Richtungen

Weichen Sie die Bohnen über Nacht in kaltem Wasser ein und wechseln Sie das Wasser einmal. Reiben Sie die Bohnen zwischen den Handflächen, um die Außenhaut zu befreien, die an die Oberfläche gelangen sollte. Schöpfen Sie die Häute ab und verwerfen Sie sie. Die Bohnen abgießen.

Die Bohnen und die Zwiebel in einer Küchenmaschine pürieren. Mit dem Chili und Salz und Pfeffer abschmecken.

Erhitze das Öl in einer Fritteuse oder einem großen Topf auf 350 ° F.

Mit 2 Suppenlöffeln die Bohnenmischung zu kleinen Eiformen formen. Drücken Sie eine getrocknete Garnele in die Mitte von jedem und drücken Sie die Bohnenmischung um es zu sichern. Die Garnelen sollten immer noch stolz sein. Frittieren Sie die Krapfen im heißen Öl in kleinen Portionen, bis sie goldbraun sind. Mit einem Schaumlöffel entfernen und auf Papiertücher abtropfen lassen. In einem niedrigen Ofen warm halten, bis sie alle gebraten sind.

Lassen Sie Ihren Kommentar