Acapulco Margarita Zackenbarsch



Acapulco Margarita Zackenbarsch

machte es | 100 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Bill Echols

"Seebarsch oder irgendein fest-fleischiger Fisch kann benutzt werden, wenn Zackenbarsch nicht verfügbar ist. Der gegrillte Fisch und die frische Salsa sind schrecklich, wenn sie mit gegrilltem Mais und Margaritas gedient werden." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 2 m Portionen 511 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 4 (6 Unzen) Grouperfilets
  • 1/3 Tasse Tequila
  • 1/2 Tasse Orangenlikör
  • 3/4 Tasse frischer Limettensaft
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 große Knoblauchzehen, geschält
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 3 mittelgroße Tomaten, gewürfelt
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 1 kleiner Jalapeno, entkernt und gehackt
  • 4 Esslöffel gehackter frischer Koriander
  • 1 ch weißer Zucker
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    12 m
  • Fertig in

    1 h 2 m
  1. Den Fisch in eine flache Auflaufform legen. In einer Schüssel den Tequila, Orangenlikör, Limettensaft, 1 Teelöffel Salz, Knoblauch und Olivenöl verrühren. Gießen Sie die Mischung über die Filets und reiben Sie sie in den Fisch ein. Decken Sie und kühlen Sie für 1/2 Stunde, die Filets einmal drehend.
  2. Den Grill für hohe Hitze vorheizen.
  3. In einer mittelgroßen Schüssel Tomaten, Zwiebeln, Jalapeno, Koriander und Zucker vermischen. Mit Salz abschmecken. Salsa beiseite stellen.
  4. Die Filets aus der Marinade nehmen und trocken tupfen. Die Filets mit Öl bestreichen und mit gemahlenem schwarzem Pfeffer bestreuen. In einem kleinen Topf die restliche Marinade einige Minuten lang kochen lassen. Vom Herd nehmen und Knoblauchzehen abseihen. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  5. Grill Fisch für 4 Minuten pro Seite oder bis Fisch mit einer Gabel leicht abgeblättert wird. Übertragen Sie Filets zu einer Servierplatte. Übertragen Sie den Fisch auf eine Servierplatte. Spoon Salsa über den Fisch und Nieselregen mit der gekochten Marinade zu dienen.

Fußnoten

  • Hinweis
  • Die Nährwertdaten für dieses Rezept enthalten Informationen für die gesamte Menge der Marinadenbestandteile. Je nach Marinierzeit, Zutaten, Kochmethode usw. variiert die tatsächliche Marinadenmenge.

Nährwertangaben


Pro Portion: 511 Kalorien; 19 g Fett; 26, 3 g Kohlenhydrate; 34, 7 g Protein; 62 mg Cholesterin; 1245 mg Natrium. Vollwertige Ernährung
Lassen Sie Ihren Kommentar