Absolut ultimative Kartoffelsuppe



Uhr
  • 243

Absolut ultimative Kartoffelsuppe

machte es | 1781 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Karena

"Ich habe dies für viele gemacht, die ihm den Titel gegeben haben. Dies erfordert ein wenig Aufwand, aber es ist es wert. Bitte beachten Sie: Für diejenigen, die Speck nicht verwenden möchten, ersetzen Sie 1/4 Tasse geschmolzene Butter für das Speckfett und weiter mit dem Rezept. (Ich in der Regel servieren diese Suppe als besonderes Leckerbissen, da es nicht für Leute, die Kalorien zu zählen empfohlen.) "> Rette ich machte es auf der Einkaufsliste ..

Zutaten

50 m Portionen 594 cals Originalrezept ergibt 8 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Pfund Speck, gehackt
  • 2 Stangen Sellerie, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 8 Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 4 Tassen Hühnerbrühe, oder genug, um Kartoffeln zu bedecken
  • 3 Esslöffel Butter
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Tasse Sahne
  • 1 Teelöffel getrockneter Estragon
  • 3 Teelöffel gehackter frischer Koriander
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    30 m
  • Fertig in

    50 m
  1. In einem Schmortopf den Speck bei mittlerer Hitze bis zum Ende garen. Den Speck aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Alles bis auf 1/4 Tasse Speckfett abgießen.
  2. Sellerie und Zwiebel in reserviertem Speck braten, bis die Zwiebel glasig ist, ca. 5 Minuten. Knoblauch einrühren und 1 bis 2 Minuten weiterkochen. Gebratene Kartoffeln hinzufügen und zum Übergießen werfen. 3 bis 4 Minuten braten. Geben Sie den Speck in die Pfanne und fügen Sie genug Hühnerbrühe hinzu, um die Kartoffeln zu bedecken. Zudecken und köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.
  3. In einer separaten Pfanne Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. In Mehl einrühren. Unter ständigem Rühren 1 bis 2 Minuten kochen lassen. Die Sahne, den Estragon und den Koriander einrühren. Die Crememischung zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren kochen, bis sie dickflüssig ist. Rühren Sie die Crememischung in die Kartoffelmischung. Die Hälfte der Suppe pürieren und in die Pfanne geben. Gewürze nach Geschmack anpassen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 594 Kalorien; 41, 5 g Fett; 44 g Kohlenhydrate; 12, 6 g Protein; 91 mg Cholesterin; 879 mg Natrium. Vollwertige Ernährung
Lassen Sie Ihren Kommentar