Abernathy Kekse



Abernathy Kekse

machte es | 6 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Mary Beth

"Gut gerollte Kekse." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h Portionen 558 cals Originalrezept ergibt 12 Portionen (2 bis 3 Dutzend)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 5 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 1/2 Teelöffel Zitronenschale
  • 1 1/2 Tassen Weißzucker
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 1/2 Tassen kürzen
  • 3 Eier
  • 3 Esslöffel Milch
  • 3 Esslöffel Kümmel
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    50 m
  • Koch

    10 m
  • Fertig in

    1 h
  1. Ofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vorheizen. Backbleche einfetten oder mit Pergamentpapier auslegen.
  2. Mehl, Zucker und Backpulver in einer großen Schüssel vermischen. Schneiden Sie das Backfett ein, bis die Mischung groben Krümeln ähnelt.
  3. In einer anderen Schüssel die Eier, Milch, Samen und Zitronenschale gut verrühren. Zu den trockenen Zutaten geben und glatt mischen. Wenn der Teig etwas steif aussieht, fügen Sie zusätzliche Milch hinzu, einen Esslöffel nach dem anderen.
  4. Auf einer bemehlten Oberfläche den Teig 1/4 Zoll dick ausrollen und mit einem 2-Zoll-Rundschneider schneiden. Spitze Kekse 2 cm auseinander auf vorbereiteten Backblech.
  5. Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Ränder leicht gebräunt sind, 7 bis 10 Minuten. Auf Drahtgitter abkühlen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 558 Kalorien; 27, 7 g Fett; 70 g Kohlenhydrate; 8 g Protein; 47 mg Cholesterin; 81 mg Natrium Vollwertige Ernährung
Lassen Sie Ihren Kommentar