Aarti's einfaches Tandoori Huhn



Gesamt:
2 Std. 30 Min
Vorbereitung:
10 Minuten
Inaktiv:
2 Stunden
Koch:
20 Minuten
Ausbeute:
2 Portionen
Niveau:
Einfach
Gesamt:
2 Std. 30 Min
Vorbereitung:
10 Minuten
Inaktiv:
2 Stunden
Koch:
20 Minuten
Ausbeute:
2 Portionen
Niveau:
Einfach

Zutaten

  • 2 knochenlose, hautlose Hähnchenbrust
  • 2 Tassen Aarti Tandoori Marinade, Rezept folgt, geteilt
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Honig
  • 4 Tassen gemischte Salatgrüns
  • Olivenöl, nach Geschmack
  • Zitronensaft, nach Geschmack
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
Aartis Tandoori-Marinade:
  • 2 Chilies de Arbol
  • 3 Esslöffel Bockshornkleesamen
  • 1 Esslöffel Koriandersamen
  • 5 Gewürznelken
  • Samen von 4 grünen Kardamomhülsen
  • Samen von 1 schwarzen Kardamomkapsel
  • 3 Esslöffel Paprika
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 8 Knoblauchzehen
  • 1 (2-Zoll) Stück frischen Ingwer, geschält
  • 4 Tassen Naturjoghurt (empfohlen: Vollfett)
  • 1/2 Tasse Erdnussöl
  • Saft von 2 Limetten
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Richtungen

Werfen Sie die Hähnchenbrust in 1 Tasse Tandoori Marinade. Bedecken und im Kühlschrank für mindestens 2 Stunden oder bis über Nacht.

In einer Bratpfanne das Pflanzenöl erhitzen und das Hähnchen etwa 7 Minuten pro Seite kochen, bis es durchgegart ist. Alternativ können Sie auch das Hühnchen grillen. Das Hähnchen aus der Pfanne nehmen und die restliche 1 Tasse Marinade in die Pfanne geben und leicht köcheln lassen. Den Honig einrühren und die Hitze ausschalten. Werfen Sie den Salat mit etwas Olivenöl, einem Schuss Zitronensaft und Salz und Pfeffer, um zu schmecken. Servieren Sie jede Hähnchenbrust über ein Bett mit Gemüse und belegen Sie diese mit der erhitzten Tandoori-Soße.

Aartis Tandoori-Marinade:

Um die Marinade zu machen:

Die Chilis, Bockshornkleesamen, Koriandersamen, Nelken, Samen aus Kardamomschoten (Cook's Note: Crush die Schoten zum Öffnen, entfernen Sie die Samen und wegwerfen die Rümpfe.), Paprika und Zimt in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze, bis sie duften und warm, ca. 5 Minuten. Umrühren, um Verbrennungen zu vermeiden. Die Mischung in eine Kaffee- oder Gewürzmühle geben und zu einem feinen Pulver vermahlen.

Den Knoblauch und den Ingwer in eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben und fein pürieren, dann den Joghurt, das Öl und den Limettensaft hinzufügen. Verarbeiten Sie die Mischung so glatt wie möglich. Fügen Sie das Gewürzpulver hinzu und verarbeiten Sie es erneut. Die Mischung mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bewahren Sie die Marinade bis zur Verwendung im Kühlschrank auf.

Cooks Notiz

Wenn Sie die Marinade verwenden, nehmen Sie sofort den Limettensaft mit. Wenn Sie die Marinade zu einem späteren Zeitpunkt verwenden, verwenden Sie stattdessen Kalkzeste, damit der Joghurt nicht gerinnt.

Dieses Rezept wurde von einem Teilnehmer während eines Kochwettbewerbs erstellt. Es wurde nicht für den Heimgebrauch getestet.

Lassen Sie Ihren Kommentar