Kleine Änderungen für viel Geld

In kleinen Aktionen steckt Kraft, besonders wenn es um Heimwerker geht. Wenn Sie den Klempner anrufen und hohe Stromrechnungen bezahlen, können Sie dies mit ein paar Minuten Aufmerksamkeit für kleine Probleme verhindern, die möglicherweise große Folgen haben könnten.

1. Stoppen Sie Entwürfe um Vorhänge

Man kann bis zu 10 Prozent - etwa 125 US-Dollar pro Jahr - auf ihre Heizkosten sparen, indem man einfach die Vorhänge nachts schließt. Durch das Blockieren von Entwürfen kann noch mehr Geld gespart werden. Dies kann durch Anbringen eines Gesimses oder durch Aufhängen von Gardinenelementen an der Decke erfolgen, sodass diese auf die Fensterbank oder den Boden fallen. Die äußeren Kanten können mit Klettband an der Wand und den inneren Kanten miteinander versiegelt werden (etwa 8 USD für eine 5-Fuß-Rolle pro Amazon.com). Isolierte Liner sind auch eine Option; Bei Sears laufen sie normalerweise etwa 35 Dollar pro Paar. Durch das Blockieren von Zugluft zusätzlich zum Schließen der Vorhänge bei Nacht können die Einsparungen von 125 US-Dollar um 25 Prozent gesteigert werden.

2. Verwenden Sie ein Haarsieb, um die Rohre zu schützen

Die Verwendung eines Klempners kann dreistellig sein. Ein Kunststoffsieb für die Dusche kostet ein paar Euro und kann das Kopfweh verstopfter Rohre verhindern.

3. Reinigen Sie die Glühlampen

Laut dem US-Energieministerium geben schmutzige Glühbirnen 30 Prozent weniger Licht ab als reine, was dazu führt, dass Sie mehr Lampen einschalten, um den Unterschied auszugleichen. Stattdessen sollten Sie die Lampen in Lampen und anderen offenen Leuchten regelmäßig mit einem sauberen, trockenen Tuch abstauben. Vergewissern Sie sich vor dem Abstauben, dass die Lampen ausgeschaltet sind und dass die Lampen ausreichend Zeit zum Abkühlen hatten. Jede LED-Lampe, die fünf Stunden am Tag nicht eingeschaltet ist, spart etwa 3 US-Dollar pro Jahr. Wenn Sie also vermeiden, etwa sieben andere Lichtquellen für diese Zeit einzuschalten, sparen Sie etwa 21 USD pro Jahr.

4. Erweiterte Garantien überspringen

Studien zeigen, dass die durchschnittlichen Reparaturkosten, die durch Garantien abgedeckt werden, nur geringfügig über den Deckungskosten liegen. Durch den Verzicht auf erweiterte Garantien kann man mit kleinen Geräten 37 $, mit Elektronik 65-75 $ und mit großen Geräten 118 $ sparen.

5. Wechseln Sie den Duschkopf

Alte Duschköpfe geben bis zu fünfeinhalb Gallonen Wasser pro Minute ab - doppelt so viel wie die Bundesgrenze und mehr als dreimal so viel wie neuere Duschköpfe. Wenn Sie einen älteren Duschkopf durch einen neueren ersetzen, könnten Sie jährlich 112 $ an Warmwasserkosten einsparen.

6. Pflanzen Bäume rund um das Haus

Schon seit einem fünf Jahre alten Baum an der Seite Ihres Hauses Schatten sparen, können Sie bis zu 35 Prozent Energiekosten sparen. Im Laufe des Jahres und je nach Ihrem Wohnort könnte dies jährlich Hunderte von Dollars ausmachen.

7. Alte Deckenventilatoren ersetzen

Wenn Sie die Deckenventilatoren im Winter im Uhrzeigersinn laufen lassen, kann der Thermostat um bis zu 5 Grad Fahrenheit heruntergedreht werden. Dies liegt daran, dass der Lüfter die erwärmte Luft im Uhrzeigersinn nach unten drückt. Dieser einfache Trick kann der durchschnittlichen Person 10 Prozent Heizkosten oder 59 USD pro Jahr sparen. Sie können diese Einsparungen sogar noch steigern, indem Sie einen Energy Star-Lüfter installieren. Diese Geräte sind um 60 Prozent effizienter als ältere Modelle.

8. Aktivieren Sie den Ruhemodus auf Computern

Stellen Sie den Ruhemodus auf Computern so ein, dass die Monitore nach etwa 10 Minuten Inaktivität gedimmt werden. Die Aktivierung dieser Funktion auf Geräten spart rund 90 US-Dollar pro Jahr bei der Stromrechnung.

9. Geben Sie dem kaputten Vakuum eine zweite Chance

Bevor Sie das alte 300-Dollar-Modell wegwerfen, sollten Sie sich die Mühe machen, es selbst zu reparieren (oder zu reinigen). Das Problem könnte durch einfaches Entfernen von Verstopfungen im Schlauch oder durch Entfernen von Fasern, die um die Schlagstange gewickelt sind, behoben werden. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie im Handbuch nachschlagen, wie Sie eine Sicherung (3 $), einen Riemenbruch (3,50 $), eine Bürstenrolle (20 $) oder einen Filter (5 - 20 $) ersetzen können. Wenn das Handbuch verloren oder verlegt wurde, besuchen Sie Manuals Online (homeappliance.manualsonline.com). Durch den Versuch, das Problem selbst zu beheben, können die Kosten für eine Reparatur oder einen Ersatz (ab 75 $) vermieden werden.

10. Aktualisieren Sie einen Wasserhahnbelüfter

Wenn Sie das Wasser durch ein Sieb im Wasserhahn drücken, wird der Wasserfluss verlangsamt, wodurch Sie bis zu 100 USD pro Jahr einsparen können, wenn Ihr Heizgerät mit Gas betrieben wird.