Wie man einen schwimmenden Teichbrunnen herstellt

Es gibt nichts wie ein Schwimmender Teichbrunnen um Ihrem Garten einen Hauch von Pizzazz zu verleihen. Diese einfache, einfach zu installierende Funktion steigert nicht nur die Eleganz und das Interesse eines bestehenden Teichs, sondern schafft auch eine beruhigende und entspannende Atmosphäre mit natürlichen, musikalischen Klängen der Wasserbewegung - ein Schlüsselelement in ein gesundes Ökosystem für Ihr Wasserspiel erzeugen.

Leistungen

Der durch das Ausstoßen von Wasser durch die Luft erzeugte zusätzliche Sauerstoff trägt dazu bei, die Bildung und Ausbreitung von Algen unter Kontrolle zu halten, während Gase wie Kohlendioxid, das durch Zersetzung erzeugt wird, dispergiert werden. Die Bewegung und Belüftung des Wassers wird auch die Mückenzucht einschränken und im Sommer die Abkühlung eines sonnenbeheizten Teiches unterstützen, während in den Wintermonaten das Oberflächeneis reduziert wird. Die Hinzufügung eines schwimmenden Springbrunnens beschleunigt auch den Zerfall von organischem Material wie Blättern, die das Wasser in Ihrem Teich beflecken. Dies alles trägt dazu bei, ein gesünderes Umfeld für Fische oder andere Wasserorganismen zu schaffen. Wahrscheinlich werden Sie sehen eine wachsende Anzahl von Vögeln und Wildtieren, die Ihren Garten besuchen.

Schritt 1 - Wählen Sie den Brunnen aus

Zuerst müssen Sie den Brunnen auswählen, der am besten zu Ihrem Standort passt. Behalten Sie die Perspektive und Skalierung, während Sie Ihre Entscheidung treffen. Zum Beispiel sieht ein großer Brunnen in einem kleinen Teich unverhältnismäßig aus und das Gegenteil ist der Fall, wenn Sie möchten, dass Ihr Wasserspiel einen starken Eindruck hinterlässt und nicht in Bedeutungslosigkeit verfällt. Berücksichtigen Sie auch die Sichtbarkeit des Ortes und wie der Brunnen die Landschaft verbessern wird.

Schritt 2 - Kaufen Sie einen Brunnen

Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen und den entsprechenden Brunnen erworben haben, müssen Sie alle Teile sorgfältig herausnehmen und nebeneinander legen. Machen Sie eine detaillierte Überprüfung, um sicherzustellen, dass Sie alles bekommen, was Sie brauchen.

Schritt 3 - Montage

In Ihrem Kit enthalten, sollten Sie eine Installationsanleitung mit klaren und leicht zu befolgenden Anweisungen finden. Montieren Sie die Teile wie beschrieben. Schwimmende Fontäneneinheiten variieren, eine vormontierte Einheit muss jedoch nur von Hand montiert werden.

Schritt 4 - Düsenauswahl

Wählen Sie die entsprechende Düse aus und bringen Sie sie oben an Ihrem Gerät an. Jedes Sprühmuster hat seine eigene einzigartige ästhetische Qualität. Geysir-Düsen bieten eine dramatische Aufwärtsbewegung, während rotierende Düsen einen anregenden, blendenden Effekt bieten. Berücksichtigen Sie die Höhe und den Durchmesser des Sprays bei der Auswahl der Spritzdüse und passen Sie das Sprühmuster nach Möglichkeit an die Form Ihres Teichs oder Pools an.

Schritt 5 - Positionieren der Einheit

Positionieren Sie die gesamte Einheit im Wasser und verankern Sie sie mit dem mitgelieferten Ankerseil. Die Sprühdüse und der Schwimmer des Wassers sollten sich nicht in der Nähe der Wasseroberfläche befinden, während der flexible Schlauch, die Tauchpumpe und das wasserdichte Kabel unter Wasser liegen. Schließen Sie einfach das Gerät an und stellen Sie sicher, dass Ihr Schwimmbrunnen richtig funktioniert.