Abgehängte Decke oder Trockenbau?

Wenn Sie darüber nachdenken, Ihren Keller fertigzustellen, stehen Sie wahrscheinlich vor der alten Frage: Soll ich eine Trockenbaudecke oder eine abgehängte Decke installieren?

Trockenbau verleiht Ihrer Decke ein glattes, fertiges Aussehen. Einige Leute denken, abgehängte Decken sehen kalt und institutionell aus; Es gibt jedoch Vor- und Nachteile für jeden Deckentyp. Hier sind einige Gedanken zu den Vor- und Nachteilen jeder Option.

Deckenhöhe

Die Deckenhöhe kann insbesondere bei einer Keller-Renovierung ein Problem sein. Da Trockenwände direkt an den Bodenbalken des Hauptbodens befestigt werden können, verlieren Sie bei der Installation von Trockenbau weniger als 1 Zoll Deckenhöhe. Abgehängte Decken benötigen zwischen 3 und 6 Zoll Platz unter den Bodenbalken, obwohl einige Hersteller behaupten, dass ihre Fliesen nur 2 Zoll Abstand haben. So oder so senken sie Ihre Decke.

In neueren Häusern ist der zusätzliche Platz, den eine Zwischendecke benötigt, selten ein Problem. In älteren Häusern sind die Keller jedoch flacher und eine abgehängte Decke ist möglicherweise keine praktikable Option. Wenn auf der Unterseite der Balken elektrische Kabel oder Wasserleitungen verlaufen, ist es alternativ nicht möglich, Trockenwände zu installieren, bevor die Drähte oder Rohre verlegt werden. Es erhöht Ihre Decke zusätzlich.

Abgehängte Decken erlauben den Zugang

Da es gegen bauaufsichtliche Vorschriften ist, elektrische Verteilerkästen dauerhaft mit Trockenmauern abzudecken, haben abgehängte Decken einen eindeutigen Vorteil. Das Abdecken von Verteilerkästen oder Rohrleitungen mit abgehängten Decken ist nicht gegen die Bauvorschriften, da der Zugang einfach ist.

Mögliche Schäden von oben

Wasser fließt abwärts. Die Kellerdecke kann besonders gefährdet sein, wenn Wasser aus dem Erdgeschoss kommt. Eine überlaufende Spüle, eine aufgestaute Toilette oder sogar ein defekter Kühlschrank können eine Wasserflut an Ihre Kellerdecke leiten und diese dauerhaft verschmutzen.

Wasserflecken an einer Trockenbaudecke bedeuten im Allgemeinen, dass große Teile der Decke entfernt werden müssen und die gesamte Decke neu gestaltet werden muss. Alternativ kann eine verschmutzte abgehängte Deckenplatte repariert werden, indem die einzelne verschmutzte Fliese ersetzt wird.

Akustische Eigenschaften

Planen Sie einen Fernseher auf Ihrer unteren Ebene, damit Ihre Kinder Videospiele spielen können? Direkt an Bodenbalken angebrachte Trockenmauern weisen nur eine geringe Geräuschsperre auf, so dass Geräusche aus dem Keller direkt durch den Boden kommen. Sie können spezielle Schallschutzwände kaufen oder die Trockenbauwand auf einem "elastischen" Kanal montieren, der die Schallübertragung blockiert. Beide Optionen verursachen jedoch zusätzliche Kosten für Ihr Projekt.Sie minimieren auch einen Vorteil von Trockenbau, da sie Ihre Decke senken. Abgehängte Decken bestehen im Allgemeinen aus schalldämmenden Materialien, die die Schallübertragung reduzieren und so dazu beitragen, dass der Kellergeräusch nicht in den Boden fällt.

Besorgt über den Auftritt?

Deckenfliesen sind jetzt allgemein in verschiedenen Größen sowie in verschiedenen Farben und Ausführungen erhältlich. Einige ähneln sogar einer altmodischen Blechdecke. Sie haben viele Möglichkeiten mit einer abgehängten Decke.