7-Spice Knoblauch BBQ Short Ribs



Gesamt:
9 Std. 30 Min
Aktiv:
45 Minuten
Ausbeute:
4 Portionen
Niveau:
Mittlere
Gesamt:
9 Std. 30 Min
Aktiv:
45 Minuten
Ausbeute:
4 Portionen
Niveau:
Mittlere

Zutaten

Knoblauch-Mischung:
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl, plus mehr, wenn nötig
  • 8 Knoblauchzehen, gehackt
Grill-Marinade:
  • 1/4 Tasse asiatische Birnenpüree (vorzugsweise aus koreanischen Shingo Birnen)
  • 2 gehäufte Esslöffel chinesischer gelber Kandiszucker
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Austernsauce
  • 1 Esslöffel Reiswein
  • 1/4 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel Shichimi Togarashi (japanisches 7-Gewürze Pulver)
  • Prise 5-Gewürze Pulver
  • 1 mittelgroße gelbe Zwiebel, dünn geschnitten
  • 1 Zoll Schalotte, in Scheiben geschnitten
  • 2 Pfund ungeschnittene knochenlose kurze Rippen
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl

Richtungen

Für die Knoblauchmischung: Öl und Knoblauch in eine flache Pfanne geben. Vermischen bis alles zusammen ist und das Öl bedeckt den Knoblauch und gibt mehr Öl dazu. Bei mittlerer Hitze kochen lassen, bis das Öl zu blasen beginnt und der Knoblauch 2 bis 3 Minuten goldbraun wird. Sofort von der Hitze nehmen und das Öl ablassen. Den Knoblauch beiseite stellen und abkühlen lassen.

Für die BBQ-Marinade: Birnenpüree, Zucker, Sojasauce, Austernsauce, Reiswein, Pfeffer, Schichimi Togarashi und 5-Gewürze-Pulver in einem 2-Liter-Topf vermischen und mit einem Schneebesen gut vermischen. Bei starker Hitze kochen, bis die Mischung zum Kochen kommt. Fügen Sie die vorbereitete Knoblauchmischung hinzu, senken Sie die Hitze und köcheln Sie, bis etwas eingedickt ist, ungefähr 15 Minuten. Vom Herd nehmen und Zwiebel und Schalotte einrühren. Abkühlen lassen auf Raumtemperatur, ca. 30 Minuten.

Inzwischen entfernen Sie überschüssiges Fett und Sehnen von den Rippen. In 1/2-Zoll-Würfel schneiden und in einen 4-Liter-Behälter überführen.

Die abgekühlte Grillmarinade langsam über die Rippen gießen und gut durchmixen. Marinieren Sie die Rippen im Kühlschrank mindestens 8 Stunden.

Die Rippen und die Zwiebel der überschüssigen Grillmarinade durch ein Sieb oder Sieb abtropfen lassen. Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne bei starker Hitze 2 bis 3 Minuten. Fügen Sie die Rippen und die Zwiebel hinzu und kochen Sie, mischend häufig, um zu verhindern zu brennen, bis karamellisiert und gekocht zu gewünschtem Dauerness, 2 bis 3 Minuten für Medium-selten, 3 bis 5 Minuten für Medium. Auf Reis, Brot oder Salat servieren.

Dieses Rezept wurde von einem Koch, Restaurant oder kulinarischen Profi zur Verfügung gestellt. Es wurde nicht für den Heimgebrauch getestet.

Lassen Sie Ihren Kommentar