Abwasserkanal gesichert? Nehmen Sie diese Sofortmaßnahmen vor

Es gibt Abwasserkanal gesichert Probleme, denen Sie sich stellen müssen, wenn das Problem auftritt, weil es als eine Art Bio-Gefahr betrachtet wird. Es muss dann während der Bereinigung als solches behandelt werden. Bei Problemen mit Wasserleitungen und Überflutungen kann die Sicherung Ihres Abwasserkanals über Wannen, Duschen oder Toiletten in Ihr Haus eindringen. Es ist immer eine unangenehme und unordentliche Arbeit, es zu säubern, und im Allgemeinen haben Sie nur zwei Möglichkeiten: Reinigen Sie es selbst oder beauftragen Sie einen Fachmann damit. Wenn Sie sich für eine professionelle Hilfe entscheiden, kann dies eine erhebliche Menge Geld kosten. Daher bleibt Ihnen normalerweise nur eine Wahl, und Sie müssen sie selbst reinigen.

Überlegungen zur Gesundheitsgefährdung

Führen Sie beim Säubern Ihres Abwassersicherungsabfalls immer einige Schritte aus, damit der Abfall nicht mit Ihnen in Kontakt kommt. Schwere Handschuhe aus Gummi, die bis zu den Ellbogen reichen, wären ein guter Schutz. Sie sollten es auch nicht ohne Gesichtsmaske und Gummistiefel tun. Um zu verhindern, dass sich die Keime über die Schuhsohlen im ganzen Haus ausbreiten, desinfizieren Sie sie nach der Aufgabe. Das Tragen einer Gesichtsmaske ist unerlässlich, da Sie durch das direkte Einatmen der Backup-Abgase krank werden können. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Arbeitsbereich ausreichend belüftet ist. Öffnen Sie alle Fenster in der Umgebung und verteilen Sie die Luft mit elektrischen Ventilatoren.

Abfallbeseitigung

Abfälle, die aus einer Kanalsicherung stammen, sollten sofort entfernt werden. Nehmen Sie alles poröse Material heraus, das mit den Abfällen in Kontakt gekommen ist. Dazu gehören Pappe, Papier oder Sheetrock. Alle verschmutzten Teppiche und Teppichpolster müssen ebenfalls entfernt werden. Wenn die Abfallprodukte mit der Pressentafel in Kontakt gekommen sind, können Sie sie nicht mehr retten, genauso wie Kissen und andere Polstermöbel. Diese Haushaltsgegenstände können nicht effektiv desinfiziert werden, und es wäre Ihre einzige Option, sie aus Ihrem Haus zu entfernen. Es kann auch erforderlich sein, einen Müllcontainer zu mieten, um die weggeworfenen Gegenstände bei sich zu Hause zu halten, wenn der Schaden groß ist. Wenn nur eine kleine Fläche betroffen ist, verwenden Sie schwere Müllsäcke, die groß genug sind, um Ihre weggeworfenen Materialien effektiv zu halten.

Reinigung eines Abwassersicherungssystems

Es gibt viele Keime und Bakterien, die als Folge einer Kanalisationssicherung Ihr Haus infizieren können. Sie können durch ein Bleichmittel effektiv entfernt werden. Spülen Sie sofort alle Oberflächen ab, die mit heißem Wasser sicher abgewaschen werden können. Um eine gründliche Desinfektion der Umgebung vorzunehmen, mischen Sie eine Tasse Chlorbleiche mit einer Gallone heißem Wasser. Verwenden Sie die Reinigungslösung mit einem Schwamm, um alle Oberflächen, die möglicherweise mit Abfallstoffen in Kontakt gekommen sind, abzuwischen. Verwenden Sie eine Bürste, wenn Sie einen Bereich bürsten müssen, und spülen Sie anschließend alles mit heißem Wasser aus. Stellen Sie sicher, dass Sie alles reinigen und dann vollständig trocknen lassen.