Selbst gemachtes Fliesen-Bodenreiniger-Rezept

Wenn Sie gerne Ihre eigenen Reinigungsprodukte herstellen, kann es für Sie interessant sein zu erfahren, dass jeder leicht ein hausgemachtes herstellen kann Fliesenbodenreiniger. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Fliesenböden zum Glänzen bringen können.

Schritt 1 - Mischen Sie Ihre Reinigungslösung

Mischen Sie 1 Liter warmes Wasser, 1 Tasse Ammoniak, 1 Tasse Backpulver und 3/4 Tasse Weißweinessig in einem sauberen Eimer. Rühre anschließend die Mischung kräftig um und entleere sie in eine Anzahl leerer Sprühflaschen.

Schritt 2 - Reinigen Sie Ihren Fliesenboden

Nachdem Sie Ihren Fliesenbodenreiniger gemischt haben, sprühen Sie alle schmutzigen Bereiche Ihres Fußbodens ab und lassen Sie ihn einige Minuten einwirken. Wenn Ihre Reinigungslösung ausreichend Zeit zum Sitzen gehabt hat, wischen Sie Ihren Fliesenboden mit einem Schwamm oder Waschlappen ab. Diese einfach herzustellende Reinigungslösung ist genauso effektiv wie jeder führende Fliesenbodenreiniger.

Bewahren Sie nach der gründlichen Reinigung Ihres Fußbodens die überschüssige Reinigungslösung zur späteren Verwendung sicher auf. Damit Ihre Fliesenböden makellos bleiben, sollten Sie sie mehrmals im Monat mit diesem hausgemachten Reinigungsmittel abwischen.