So tauschen Sie die Schiebetürgriffe aus

Wenn Sie möchten, können Sie Ihr ersetzen Terrassentürgriffe schiebend. Dies ist keine sehr schwierige Aufgabe und Sie können dies schnell und einfach tun. Die gleichen Arten von Griffen werden von praktisch allen Herstellern hergestellt. Daher sollte es einfach sein, einen Griff zu entfernen und durch einen anderen zu ersetzen. Es ist auch einfach, Ihre Schiebetürgriffe durch ein Schloss- und Griffsystem zu ersetzen. Es ist zwar viel einfacher, die Schiebetürgriffe durch identische Griffe zu ersetzen, Sie können jedoch auch andere Griffe verwenden, für die ein paar Löcher in die Tür gebohrt werden müssen.

Schritt 1 - Entfernen Sie den alten Griff

Zuerst müssen Sie die Tür öffnen, um den alten Griff Ihrer Schiebetür entfernen zu können. Sie können dies tun, indem Sie es zurückschieben, aber es ist eine gute Idee, es mit einem großen Ziegelstein oder einem dieser Geräte, die das Rad eines Fahrrades an einer Stelle halten, offen zu halten. Sie sollten die Tür so sichern, dass sie nicht zugezogen werden kann, und dann den Griff abnehmen. Am Griffrand befinden sich einige Schrauben, die abgeschraubt werden müssen, oder am Rand des Türrahmens befindet sich möglicherweise eine Schraube. Entfernen Sie diese Schrauben und der Griff sollte einfach herunterfallen. Möglicherweise müssen Sie es mit der Kante eines flachen Schraubendrehers abhebeln, wenn er eine Weile an der Tür war.

Schritt 2 - Berechnen Sie die benötigte Größe

Messen Sie das Loch, das Sie jetzt in Ihrer Tür haben.Notieren Sie sich die Breite des erforderlichen Schlosses sowie ein bestimmtes Muster der Frontplatte. Sie können dann den Abstand zwischen den einzelnen Befestigungsschrauben berechnen. Vielleicht möchten Sie auch den Griffhersteller notieren, aber vergessen Sie nicht, dass Sie den Hersteller Ihrer Tür kennen müssen. Es sollte nicht schwer sein, dies herauszufinden, und Sie können dann die richtige Größe der Ersatz-Schiebetürgriffe berechnen.

Schritt 3 - Setzen Sie den neuen Griff ein

Sobald Sie Ihren neuen Griff haben, können Sie ihn an der Tür befestigen. Wenn Sie einen an der Oberfläche montierten Griff haben, dh, dass sich die Schrauben an der Türseite befinden, sollte dieser leicht angebracht werden, obwohl Sie möglicherweise neue Löcher bohren müssen, damit die Schrauben richtig ausgerichtet sind. Für ein Einsteckschloss haben Sie möglicherweise mehr Probleme. Drücken Sie die Verriegelung in den Rahmen und setzen Sie die Einsteckstange ein. Sie sollten dann in der Lage sein, die Schrauben in das gleiche Loch wie zuvor zu schieben und die Verriegelung in Position zu drücken. Wenn Sie ein anderes Loch für die Stange bohren müssen, stellen Sie sicher, dass Sie das andere Loch mit Kitt oder Ähnlichem versiegeln, um die Tür zu schützen.