6-Minuten-Ei auf cremiger Polenta mit knusprigem Serrano-Schinken



Gesamt:
1 Stunde 15 Minuten
Vorbereitung:
15 Minuten
Koch:
1 Stunde
Ausbeute:
4 Portionen
Niveau:
Einfach

Zutaten

  • 8 Scheiben Serrano Schinken
Für die Eier:
  • 4 Eier
  • 2 Bündel Grünkohl
  • 1 Esslöffel Butter
  • Saft von 1 Zitrone
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
Für die weiche Polenta:
  • 2 Tassen Hühnerbrühe
  • 2 Tassen Milch
  • 3 Zweige frischer Koriander
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Tasse Maismehl
  • 1 Tasse frisch geriebener Asiago Käse
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Richtungen

Den Ofen bei 350 Grad F vorheizen.

Auf einem mit Pergamentpapier ausgelegten Backblech die Schinkenscheiben verteilen und mit einem weiteren Stück Pergamentpapier und einem weiteren Backblech abdecken. Diese Technik sorgt dafür, dass der Serrano beim Kochen flach bleibt. Im Ofen ca. 30 Minuten oder bis knusprig backen. Aus dem Ofen nehmen und auf ein Küchenpapier legen.

Für die Polenta: In einem schweren Topf die Brühe und die Milch mischen. Den Koriander und den Knoblauch dazugeben und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze 2 Minuten köcheln lassen, um die Mischung zu aromatisieren. Entferne den Koriander und den Knoblauch. Das Maismehl verquirlen und bei schwacher Hitze 10 bis 15 Minuten kochen, dabei oft mit einem Holzlöffel umrühren, bis die Körner weich sind. Den Asiago-Käse unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Warm und bedeckt halten.

Für das Ei: In einem großen Topf das Wasser zum Kochen bringen und die Eier 6 Minuten eintropfen lassen. Entfernen Sie die Eier mit einem Schaumlöffel, laufen Sie unter kaltem Wasser, um die Eier zu schockieren und zu reservieren. Vor dem Servieren rasseln Sie herum, um die Schale zu knacken und sie zu schälen.

Im selben Topf mit kochendem Wasser den Grünkohl 1 Minute kochen lassen. Abgießen und im Eisbad aufbewahren. In einem Topf bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen. Drücken Sie mit den Händen die überschüssige Flüssigkeit aus dem Grünkohl aus und hacken Sie sie in zwei Hälften. Den Grünkohl 1 Minute mit Zitronensaft dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseite legen.

Zum Servieren: Legen Sie einen großen Löffel Polenta auf jeden Teller. Mit dem Grünkohl, einem weich gekochten Ei, garnieren und mit geriebenem Asiago-Käse und 2 Scheiben Serrano-Schinken garnieren. Sofort servieren. Fügen Sie 1/4 bis 1/2 Tasse Wasser oder Brühe hinzu, bedecken Sie die Schale und erhitzen Sie sie in der Mikrowelle oder bei geringer Hitze. Vor dem Servieren gut verquirlen. Reiben Sie kurz vor dem Servieren eine Schicht Parmesan oder anderen bevorzugten Käse darüber.

Cooks Notiz

Die Polenta kann vorher gemacht und wieder erwärmt werden.

Lassen Sie Ihren Kommentar