Hydroponische Systeme: Zusammenbau eines aeroponischen Systems zu Hause

Aeroponik ist eine hydroponisches System in denen die Pflanzen über einem Bad mit Nährlösung suspendiert werden, das in die Wurzeln der Pflanze gesprüht wird.

Materialien

Bohren Sie mit 7/8 und 1/8-Zoll-Bits

  • Lochsägen - 2 7/8 Zoll Durchmesser und 4 Zoll Durchmesser
  • 30 Gallonen-Nahrungsmittelbehälter mit Deckel
  • 200 gpm Tauchwasserpumpe
  • 3-Zoll-Nettobecher
  • 1 / 2x6-Zoll-Poly-Cut-Nippel
  • Reduzierendes T-Stück mit PVC-Gewinde
  • 2 PVC-Endkappen
  • 4-Zoll-PVC-Verschlusskappe
  • 3/4-Zoll-PVC-Rohr
  • Sah
  • 1/2-Zoll-Gummitülle
  • 1/2-Zoll-Widerhaken
  • Durchsichtiger 1/2-Zoll-Vinylschlauch
  • Schlauchclip
  • 10 Fuß geschlossenes Zellschaumdichtungsband

Tote Deckel

Bohren Sie die Löcher für die Pflanztöpfe mit der 2/7-Zoll-Lochsäge in den Tragdeckel. Setzen Sie auch einen 4-Zoll-Inspektionsanschluss oben ein. An der Unterseite des Trageteils sollte Dichtungsband um die Außenkante sorgfältig angebracht werden. Dies verhindert, dass Spritzwasser unter dem Deckel herausgedrückt wird. Es sollte auch die Verdampfung der Nährlösung reduzieren.

Verteiler anlegen

Schneiden Sie das 3/4-Zoll-PVC-Rohr in zwei Teile, die 3 Zoll weniger lang sind als die halbe Länge des Tragebodens. In das PVC-T-Stück einführen und die Endkappen montieren.

Sprüherverbindungen

Bohren Sie 5x1 / 8-Zoll-Löcher in gleichmäßigen Abständen entlang der Oberseite des Verteilers. Setzen Sie die Mikrospritzen in die Löcher ein. Das Mikrospritzgerät kann durch Reibung an Ort und Stelle gehalten werden oder für eine Verschraubung angezapft werden.

Schließen Sie den Poly-Cut-Off-Nippel an

Der abgeschnittene Nippel wird auf das weibliche Bein des T-Stücks geschraubt. Das andere Ende des T-Stücks wird in den Auslass der Tauchpumpe geschraubt. Die Pumpe wird mittig auf der Unterseite des Behälters platziert, der Verteiler befindet sich direkt darüber.

Fit Level Meter

Das Füllstandsmessgerät ist einfach eine Röhre, durch die der Füllstand der Nährlösung sichtbar ist. Bohren Sie ein 7/8-Zoll-Loch 1/2 Zoll von der Unterseite der Tasche, wo sich das Messgerät befinden soll. Bohren Sie direkt darüber und 2,5 cm von der Oberseite der Tasche entfernt ein 1/8-Zoll-Loch, und befestigen Sie die Schlauchklemme. Stecken Sie ein Ende des Widerhakels in das durchscheinende Rohr. Setzen Sie die Tülle in das 7/8-Zoll-Loch ein und führen Sie das andere Ende des Stachelbogens durch die Tülle. Stecken Sie das andere Ende des durchscheinenden Rohrs in die Schlauchklemme.

Pflanzen hängen und Pumpe einschalten

Die Pflanztopflöcher im Deckel der Tasche dienen zum Aufhängen von Pflanzen. Die Pflanzen befinden sich mit ihrem Trägermedium in den Netzbechern. Lassen Sie einfach eine Tasse in jedes gebohrte Loch fallen. Füllen Sie die Tasche zur Hälfte mit Nährlösung und schließen Sie die Pumpe an das Stromnetz an. Sie hören die Pumpe arbeiten und sehen wahrscheinlich etwas Spray aus dem 4-Zoll-Zugangsloch. Schieben Sie die 4-Zoll-Knock-Out-Kappe in die Zugangsöffnung.