Steigern Sie Ihre Eindämmung an einem Wochenende

Die meisten Hausbesitzer arbeiten fünf Tage in der Woche mit zwei arbeitsfreien Tagen. Unglücklicherweise kann ein Zeitplan wie dieser die dringend benötigten Verbesserungen für Ihr Heim behindern. Es gibt jedoch einige einfache Dinge, die Sie tun können, um die Attraktivität Ihres Hauses in nur einem Wochenende zu verbessern.

Ersetzen Sie Ihre alte Mailbox

Obwohl Sie sich ein neues Postfach vielleicht nicht so viel von einem Upgrade vorstellen, kann das Ersetzen eines Postfachs die Eindringlichkeit der Wohnung erheblich verbessern, da sich die Postfächer normalerweise in der Mitte und in der Mitte eines Hauses befinden. Bestellen Sie eine Farbe, die der Farbe Ihres Hauses entspricht, oder holen Sie sich eine einzigartige Farbe, die Ihre Persönlichkeit zum Ausdruck bringt. Wie auch immer Sie sich entscheiden, der Vorgang des Einfügens einer neuen Mailbox ist relativ einfach

Dinge, die du brauchen wirst:

  • Yard-Stick
  • Schaufel
  • Kies
  • Postfachpost
  • Mailbox (und Klammern, falls nicht enthalten)
  • Niveau
  • Hausbuchstaben / Zahlen (ca. 1 Zoll)

Schritt 1 - Messen Sie die Platzierung Ihres neuen Postfachs, damit es den gesetzlichen Bestimmungen entspricht. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie es an einen anderen Ort verschieben möchten. Für einen einfachen Zugriff sollte Ihre Mailbox 42 Zoll vom Boden bis zum Boden der Mailbox sein. Es sollte auch 2 Meter vom Bordstein entfernt sein.

Schritt 2 - Graben Sie ein 10-Zoll-Loch für Ihren Postfachpfosten. Das Postamt empfiehlt, die Post nicht in Beton zu verankern. Da es sich in der Nähe der Bordsteinkante befindet, ist es sicherer, wenn die Post leicht abbricht, falls sie von einem PKW (oder Postwagen) getroffen wird. Sobald Ihre Mailbox eingerichtet ist, können Sie den Rest Ihres Lochs mit Schmutz füllen.

Schritt 3 - Gießen Sie etwa 5 cm Kies in das Loch und lassen Sie Platz für den Schmutz und Ihren Pfosten.

Schritt 4 - Setzen Sie den Pfosten 8 Zoll tief in das Loch. Stellen Sie mit Ihrem Level sicher, dass Ihre Mailbox gerade ist, während Sie die Lücke wieder füllen. Vergewissern Sie sich noch einmal, dass Ihr Post 42 Zentimeter vom Boden bis zur Spitze ist.

Schritt 5 - Hängen Sie die Mailbox an die Post an.

Schritt 6 - Beschriften Sie die Vorderseite und die Seiten mit Ihrer Hausnummer oder Ihrem Namen.

Malen Sie Ihre Fensterläden

Ein einfacher Anstrich ist eine viel weniger schwierige Aufgabe, als das Äußere Ihres gesamten Hauses zu streichen, aber die Ergebnisse sind praktisch gleich. Sie können Ihrem Haus ein neues Gesicht geben, indem Sie Ihren Fensterläden einen neuen Anstrich geben.

Dinge, die du brauchen wirst:

  • Seifenwasser
  • Lappen reinigen
  • Leiter
  • Zeitungen
  • Maler Band
  • Zwei Eimer
  • Handschuhe aus Vinyl
  • Dosenöffner malen
  • Außenanstrich
  • Außenfarbe in Ihrer Farbauswahl
  • Zwei Rührstäbchen
  • Zwei Pinsel (2 bis 2 1/2 Zoll breit)

Schritt 1 - Reinigen Sie Ihre Fensterläden mit Seifenwasser. Wenn Sie eine Leiter benötigen, positionieren Sie sie gegebenenfalls. Schrubben Sie alle Oberflächen, die lackiert werden müssen. Schmutz und Staub verhindern, dass Ihre Farbe richtig haftet.

Schritt 2 - Legen Sie alte Zeitungen unter jeden Fensterladen und um Ihre Türen.

Schritt 3 - Verwenden Sie das Malerband, um das Haus um den Verschluss herum abzudecken, um vor Unfällen zu schützen.

Schritt 4 - Machen Sie Ihre Eimer bereit und ziehen Sie Ihre Vinylhandschuhe an. Primer in den ersten Eimer gießen.

Schritt 5 - Malen Sie oben am Auslöser und arbeiten Sie sich nach unten. Stellen Sie sicher, dass Sie sich zwischen den Lamellen befinden. Verwenden Sie leichten Druck, um Pinselstriche zu vermeiden.

Schritt 6 - Sobald Ihre Grundierung getrocknet ist, wiederholen Sie die Schritte für Ihre Farbe im zweiten Eimer.

Schritt 7 - Einige Farben erfordern zwei Schichten, um einen satteren Farbton zu erzielen. Lassen Sie jede Schicht trocken, bevor Sie mit der nächsten Schicht beginnen.

Solar Landschaftsgestaltung Lichter

Solarleuchten sind eine billigere, umweltfreundlichere und einfachere Alternative als ein kompliziertes Beleuchtungssystem in Ihrem Garten. Platzieren Sie einfach die Lichter in Ihrem Garten, lassen Sie sie im Sonnenschein trinken und genießen Sie den frisch beleuchteten Garten in der Nacht.

Dinge, die du brauchen wirst:

  • Solar Landschaftsleuchten Ihrer Wahl
  • Kelle

Schritt 1 - Wählen Sie aus, wo Sie Ihre Solarleuchten platzieren möchten, und bestimmen Sie, wie viele Sie benötigen. Wählen Sie den gewünschten Sonnenlichtstil aus.

Schritt 2 - Graben Sie kleine Löcher mit der Kelle in gleichem Abstand. Wenn für Ihre gewählten Leuchten eine Montage erforderlich ist, befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers.

Schritt 3 - Platzieren Sie Ihre Solarleuchten in den Löchern, die Sie gegraben haben, und füllen Sie die leeren Räume zur Stabilisierung mit Schmutz. Solarleuchten benötigen mindestens einen Tag lang direktes Sonnenlicht, bevor sie funktionieren.

Schritt 4 - Halten Sie die Sonnenkollektoren frei von Schmutz und Schmutz. Alkalibatterien jährlich wechseln. Wiederaufladbare Batterien sollten alle zwei bis drei Jahre ausgetauscht werden.

Pflanzen und Blumen

Die einfachste Möglichkeit, Ihre Attraktivität für den Bordstein an einem Wochenende zu steigern, ist vielleicht der Besuch Ihres örtlichen Kindergartens und das Sammeln von Blumen und Pflanzen, die auffallen. Ein wenig Farbe und Textur können Ihren Garten wirklich aufhellen und zum Leben erwecken. Sie müssen auch nicht unbedingt ein kompliziertes Blumenbeet anlegen. Kaufen Sie ein paar Töpfe und Behälter, um Ihre Pflanzen und Blumen zu halten, und Sie müssen den Hof nicht einmal mit einer Schaufel anfassen.

Dinge, die du brauchen wirst:

  • Pflanzgefäße und Töpfe
  • Blumenerde
  • Kelle
  • Pflanzen und Blumen Ihrer Wahl
  • Pflanzennahrung
  • Gießkanne

Wählen Sie die Orte, an denen Sie Ihre Pflanzen anzeigen möchten. Flankieren Sie Ihre Haustür mit passenden Pflanzen. Staffeln Sie Blumentöpfe auf Ihrer Veranda oder stellen Sie eine Gruppe Pflanzen unter den Fenstern auf. Jede Vegetation, die Sie an einem Wochenende hinzufügen können, erhöht Ihre Attraktivität und lässt Ihr Haus lebendig und gedeihen.

Füllen Sie die Pflanzgefäße mit dem Spachtel mit Erde. Beginnen Sie, indem Sie den Boden des Topfes mit Blumenerde bedecken, Ihre Pflanze hinzufügen und die Umgebung mit Erde füllen, die etwa einen Zoll von der Oberseite des Behälters beträgt. Mit etwas Wasser abspülen, um den Boden feucht zu machen. Erforschen Sie die Pflanzen und Blumen, die Sie ausgewählt haben, damit Sie Ihre Pflanzen entsprechend ihren Bedürfnissen füttern und gießen können.