So installieren Sie eine Erdgas-Wandheizung

Wenn sich die kalte Jahreszeit nähert, können Sie eine verwenden Erdgas-Wandheizung um Ihr Zuhause oder Ihr Büro angenehm warm zu halten. Es gibt zwei Arten von Gaswandheizungen. Der erste Typ ist der Wandlufterhitzer mit direkter Belüftung, der an Ihrem Brunnen mit einer Belüftung montiert ist, die durch die Wand nach außen führt. Es ist manchmal mit einem Lüftungsventilator ausgestattet, der die Verbrennungsgase in Richtung der Lüftungsöffnung ausbläst. Diese Art der Entlüftung führt Frischluft ebenso in die Brennkammer ein. Die zweite Art von Gaswandheizgeräten ist das herkömmliche belüftete Wandheizgerät, das die Verbrennungsgase unter Verwendung eines ein- oder doppelwandigen Schwerkraftentlüftungsrohrs in die Atmosphäre leitet. Nachfolgend finden Sie die Materialien, die Sie zusammen mit den Anweisungen zur Installation eines Erdgasheizers benötigen.

Wählen Sie Ihren idealen Ort für Ihren Wandheizkörper. Suchen Sie einen Bereich in Ihrem Zuhause, der sich in einem angemessenen Abstand von der Tür und den Fenstern befindet, um die Belüftung zu gewährleisten. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Verfügbarkeit von Steckdosen sowie den Bereich für die Lüftungsabschaltung und die Route für die Gasleitung des Heizgeräts überprüfen. Überprüfen Sie Ihr Gasleitungssystem und stellen Sie sicher, dass es groß genug ist, um den neuen Heizer zusammen mit anderen Gasgeräten unterzubringen.

Schritt 2 - Installieren Sie die Gasleitung

Platzieren Sie die Gasleitung der Heizung an ihrem neuen Ort. Schalten Sie die Gasleitung im Absperrventil aus. Schließen Sie das Absperrventil an, um die neue Gasinstallation zu testen. Nachdem Sie die Installation untersucht haben, können Sie die neuen Gasleitungen anschließen.

Schritt 3 - Entlüftung beenden

Ihr Gas-Wandheizgerät wird mit einer vom Hersteller mitgelieferten Anleitung oder Vorlage geliefert. Verwenden Sie die Vorlage oder das Handbuch, um den Teil des Heizgeräts zu ermitteln, der durch die Wand Ihres Hauses nach außen installiert wird. Einmal markiert, verwenden Sie eine Säbelsäge, um ein Loch zu schneiden.

Schritt 4-Durchlauferhitzer

Suchen Sie die Stellen, die Sie an Ihrer Wand markiert haben. Überprüfen Sie erneut Ihre Vorlage oder Ihr Handbuch, um sicherzustellen, dass Sie die Bereiche richtig lokalisiert haben. Nehmen Sie den Wandheizkörper heraus.Nehmen Sie den Entlüftungsrohrteil und montieren Sie ihn mit Hilfe von Dichtungen oder Dichtungsring am Heizungsentlüftungsring, je nachdem, was im Installationsverfahren Ihres Herstellers angegeben ist. Befestigen Sie das Wandheizgerät sicher an der Wand Ihres Hauses und befestigen Sie es mit Befestigungselementen, damit das Lüftungsrohr durch die Wand nach außen führt. Das Wandheizungsgasventil und die Gasleitung müssen mit harten Rohrleitungen verbunden sein.

Schritt 5 - Entlüftungsabschluss

Gehen Sie raus aus Ihrem Haus, um die Position Ihres Ofens zu ermitteln. Setzen Sie den Entlüftungsendanschluss auf das Endteil der Entlüftungsrohrhalterung. Verwenden Sie plattierte oder verzinkte Befestigungselemente, um den Entlüftungsabschlussflansch sicher an der Verkleidung zu befestigen.