So entfernen Sie Tintenflecken aus Wildleder

Wenn Sie Farbflecken aus Wildleder entfernen, einem der teuersten Stoffarten, müssen Sie bedenken, dass Sie als Teil Ihrer Technik kein Wasser benötigen. Viele Leute versuchen Methoden anzuwenden, die nur zum Entfernen von Speiseresten aus Baumwollgewebe geeignet sind. Bei Wildleder handelt es sich jedoch um ein anderes Material, das anders behandelt werden sollte als der Rest Ihrer Polsterung oder Ihrer Kleidung. Hier ist der ultimative Leitfaden für Sie, wie Sie Ihre Wildlederkleidung, -schuhe oder -möbel aufbewahren können, wenn sie mit Tinte verschmutzt sind. In diesem Artikel werden auch einige konventionelle und einzigartige Methoden zur Behandlung Ihres Wildledermaterials vorgestellt.

Schritt 1 - Bürsten Sie den Tintenfleck weg

Sie können Tintenflecken von Ihrem Veloursmaterial entfernen, indem Sie diese mit einer steifen Nylonbürste fortwährend wegbürsten. Fahren Sie fort, bis Sie schließlich feststellen können, dass die Tinte entfernt wurde. Obwohl dies die im Allgemeinen effektivste Methode zum Entfernen ist, funktioniert es nicht immer. Es gibt andere alternative Methoden, die Sie in diesem Fall ausprobieren können.

Schritt 2 - Verwenden Sie Alkoholreiniger

Wenn der Tintenfleck nach dem Bürsten nicht vollständig entfernt ist, können Sie etwas Alkohol mit einem Wattebausch abtupfen. Möglicherweise stellen Sie fest, dass die Tinte auf die Baumwolle übertragen wird. Wenn der Fleck etwas größer und neuer ist, legen Sie ein sauberes Tuch auf die Unterseite des Stoffs, um ihn nicht zu verbreiten. Eine kleine Menge Alkohol direkt auf den Fleck geben und abtupfen sowie die Baumwolle darauf reiben. Fahren Sie so fort, bis keine Tinte mehr auf die Baumwolle übertragen wird. Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie den nächsten Schritt.

Schritt 3 - Mit einem Emery Board abschleifen

Sie können entweder ein Schmirgelbrett oder ein kleines Stück grobes Sandpapier verwenden. Reiben Sie die Tinte vorsichtig mit einem dieser Werkzeuge ab, bis die Tinte verschwindet. Seien Sie vorsichtig, damit Ihr Veloursleder nicht beschädigt wird.

Schritt 4 - Löschen Sie es

Mit einem Radiergummi können kleine Tintenflecken wie eine einzelne Linie von der Kugelspitze entfernt werden. Reiben Sie es einfach mit dem Radiergummi leicht ab, bis der Fleck entfernt ist.

Schritt 5 - Verwenden Sie billiges Haarspray

Billige Haarsprays haben normalerweise einen hohen Alkoholgehalt. Wenn Sie etwas auf Ihr Wildleder sprühen und den Fleck dann mit einem sauberen Tuch abreiben, können Sie die Tinte entfernen. Reiben Sie nur leicht, um den Stoff nicht zu beschädigen.

Schritt 6 - Holen Sie sich einen professionellen Reiniger

Dieser Schritt sollte als letzter Ausweg betrachtet werden, da es sehr teuer sein wird, einen professionellen Reiniger zu mieten, der den Fleck entfernt. Probieren Sie vor dieser Strategie alle oben aufgeführten alternativen Methoden aus, da Sie nicht nur Geld, sondern auch Zeit sparen.