Bodeneinstellungs-Informationen für die Dachbodenlagerung

Unterstützt der Attic Frame Speicher?

Wenn Sie darüber nachdenken, Speicherplatz auf dem Dachboden zu verwenden, finden Sie hier einige nützliche Informationen zur Bodengestaltung. Es ist selten notwendig, den Holzrahmen aufzuwerten oder zu verstärken, um den Dachboden für die Lagerung geeignet zu machen. Die Decke für die oberste Etage ist mit Balken eingerahmt, die mindestens 2 Zoll mal 6 Zoll groß sind und normalerweise in der Mitte 16 Zoll betragen. Dies reicht normalerweise aus, um die durch das Gewicht der gelagerten Gegenstände auferlegten Lasten zu tragen.

Dachboden hinzufügen

Nicht alle Dachböden haben Sperrholzdecks auf den Deckenbalken. Dies ist erforderlich, wenn der Dachboden zur Lagerung genutzt werden soll. Wenn volle Sperrholzplatten nicht leicht durch die Zugangstür im Dachboden passen, schneiden Sie sie in kleinere, gerade Stücke. Die Platten müssen nicht vollständig festgenagelt werden. Verwenden Sie nur so viele Nägel, dass sie nicht horizontal verrutschen können. Verwenden Sie Sperrholz mit einer Dicke von mindestens 2,5 cm und achten Sie darauf, durch das Sperrholz in die Balken zu nageln. Mit dem Sperrholz-Decking können Sie sich bequem auf dem Dachboden bewegen.