5-Spice Schweinefleisch Stir Fry mit Mandarinen



Gesamt:
2 Std. 20 Min
Aktiv:
40 Minuten
Ausbeute:
4 Portionen
Niveau:
Mittlere
Gesamt:
2 Std. 20 Min
Aktiv:
40 Minuten
Ausbeute:
4 Portionen
Niveau:
Mittlere

Zutaten

Schweinebraten mit Pfirsich-BBQ-Sauce:
  • 4 Tassen Pfirsiche, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 2/3 Tasse Ketchup
  • 2/3 Tasse Apfelessig
  • 1/4 Tasse Sojasauce
  • 2 Esslöffel Knoblauch, gehackt
  • 2 Esslöffel Ingwer, gehackt
  • Ein 2 1/2 Pfund knochenlos Schweinelende Braten
  • Koscheres Salz und gerissener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Tasse natriumarmen Hühnerbrühe
Pfannenrühren:
  • 2 Tassen weißer Reis
  • 3 Esslöffel Sesamöl
  • 2 Teelöffel chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver
  • 1/4 Tasse natriumarme Sojasauce
  • 1/4 Tasse Reisessig
  • 3 Esslöffel Orangensaft
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Maisstärke
  • 1 Tasse getrimmte Erbsen
  • 1 rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 1 rote Paprika, in Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel geriebener Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Tasse Mandarinorange Supremes
  • 4 Schalotten, dünn auf der Diagonale geschnitten
  • Geröstete Erdnüsse zum Servieren
  • Mandarinen, zum Servieren, optional

Richtungen

Für die BBQ-Soße mit Schweinefleisch und Pfirsich: Den Ofen auf 400 Grad F vorheizen. Pfirsiche, braunen Zucker, Ketchup, Essig, Sojasauce, Knoblauch und Ingwer in einer Küchenmaschine oder einem Mixer vermischen.

Das Schwein mit Papiertüchern trocken tupfen und reichlich mit Salz und Pfeffer bestreuen. Reservieren Sie die Hälfte (etwa 2 Tassen) Pfirsich-BBQ-Sauce und legen Sie sie beiseite. Das Schweinefleisch mit der Fett-Seite nach oben auf ein Gestell über einem Bräter mit dickem Boden geben und den Rest der Soße über das ganze Schweinefleisch streichen. Fügen Sie den Vorrat zum Boden der Bratpfanne hinzu.

Braten Sie das Schweinefleisch, bis ein Fleisch-Thermometer in den dicksten Teil eingefügt 140 Grad F liest, etwa 1 Stunde. Das Schweinefleisch auf ein Backblech geben und 10 Minuten ruhen lassen. Reservieren Sie 1 1/4 Pfund für das Rühren braten, und den Rest für Reste oder ein anderes Rezept reservieren.

Nehmen Sie das Gestell aus dem Bräter und legen Sie es bei mittlerer Hitze auf den Herd. In die reservierte BBQ-Soße einrühren und den Boden der Pfanne schaben, um die gebräunte Soße einzuarbeiten. Kochen Sie bis etwas reduziert und verdickt, etwa 10 Minuten.

Für das Rühren braten: Kochen Sie den Reis gemäß den Anweisungen des Pakets.

2 Esslöffel Sesamöl in eine kleine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es anfängt zu schimmern; Schalten Sie die Hitze ab, fügen Sie das Fünf-Gewürze-Pulver hinzu und kühlen Sie auf Raumtemperatur ab.

Inzwischen die Sojasauce, Essig, Orangensaft, Zucker und Maisstärke in einer kleinen Schüssel verquirlen.

Schneiden Sie das Schweinefleisch in 1/4-Zoll-Runden, dann wieder in Scheiben schneiden, um 1/2-Zoll-breite Streifen. Das Schweinefleisch in eine mittelgroße Schüssel geben und mit dem Sesamöl und der Fünf-Gewürz-Mischung würzen.

Erhitzen Sie den restlichen 1 EL Öl bei großer Hitze bis sehr heiß in einer großen Pfanne oder Wok. Erbsen, Zwiebeln und Paprika dazugeben und unter Rühren anbraten, bis das Gemüse ca. 1 Minute weich wird. Fügen Sie den Ingwer und den Knoblauch hinzu und braten Sie eine weitere Minute lang weiter. Zum Schluss das in Scheiben geschnittene Schweinefleisch, die Soja-Essig-Mischung und Frühlingszwiebeln hinzufügen und weiter kochen, bis das Schweinefleisch durchgewärmt ist, 1 bis 2 Minuten.

Kochen Sie, bis die Sauce eindickt, 1 bis 2 Minuten. Schalten Sie die Hitze aus und geben Sie noch ein paar Umdrehungen. Über den Reis servieren und bei Bedarf mit gerösteten Erdnüssen und Mandarinen garnieren.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Kelsey Nixon

Lassen Sie Ihren Kommentar