5-Zutaten Gegrillte Lachs Burger mit Sriracha Mayonnaise



Gesamt:
35 Minuten
Vorbereitung:
25 Minuten
Koch:
10 Minuten
Ausbeute:
4 Portionen
Niveau:
Einfach

Ernährungsinfo

Ernährungs-Analyse
Pro Portion
Kalorien
290 Kalorien
Gesamtfett
19 Gramm
Gesättigte Fettsäuren
3 Gramm
Cholesterin
67 Milligramm
Natrium
350 Milligramm
Kohlenhydrate
4 Gramm
Ballaststoffe
.5 Gramm
Eiweiß
23 Gramm
Gesund
Gesamt:
35 Minuten
Vorbereitung:
25 Minuten
Koch:
10 Minuten
Ausbeute:
4 Portionen
Niveau:
Einfach

Ernährungsinfo

Ernährungs-Analyse
Pro Portion
Kalorien
290 Kalorien
Gesamtfett
19 Gramm
Gesättigte Fettsäuren
3 Gramm
Cholesterin
67 Milligramm
Natrium
350 Milligramm
Kohlenhydrate
4 Gramm
Ballaststoffe
.5 Gramm
Eiweiß
23 Gramm
Gesund

Zutaten

Lachsburger:
  • 2 Frühlingszwiebeln, in 4 Stücke schneiden
  • 1 1/4 Pfund wilder Alaska-Lachs, enthäutet, entbeint und in 6 Stücke geschnitten
  • 1 Zitrone, Zest fein gerieben, halb entsaftet, halb in Spalten geschnitten
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Öl zum Einfetten
Sriracha Mayonnaise:
  • 1/4 Tasse Mayonnaise
  • 1 1/2 Teelöffel Sriracha
  • Hamburger Brötchen oder Salat, zum Servieren

Richtungen

Für die Burger: Schneiden Sie Pergament oder Wachspapier in vier 6-Zoll-Quadrate. Zerkleinern Sie die Schalotten in einer Küchenmaschine. Fügen Sie den Lachs, die Zitronenschale und den Saft hinzu und pulsieren Sie, bis sie fein gehackt sind und einige kleine Stücke übrig sind. Teilen Sie den Lachs in vier Hügel auf den Pergamentquadraten. Formen Sie den Lachs in Bratlinge, etwa 4 1/2-Zoll breit, achtsam, um nicht zu behandeln. Entweder kochen Sie sofort oder decken Sie ab und kühlen Sie die Burger für ein paar Stunden vor dem Kochen.

Wenn Sie zum Kochen bereit sind, heizen Sie den Grill auf mittlere Hitze vor, 375 bis 400 Grad F.

Die Oberseiten der Burger mit Salz und Pfeffer bestreuen. Den vorgewärmten Grill mit Öl einfetten und die Burger vorsichtig mit der Pergamentseite nach oben auf den Grill legen. Das Pergament abziehen und die andere Seite der Burger mit Salz und Pfeffer bestreuen. Kochen Sie, bis die Zentren beginnen, blassrosa zu werden und die Burger vom Grill loslassen, ungefähr 5 Minuten. Umdrehen und durchkochen, ca. 3 Minuten. Für die Mayonnaise: Kombinieren Sie die Mayonnaise und Sriracha.

Servieren Sie die Burger in Brötchen oder Salat Wraps. Mit der Mayonnaise garnieren und mit den Zitronenscheiben servieren.

Cooks Notiz

Diese Burger kippen leichter, wenn sie mindestens 15 Minuten vor dem Kochen gekühlt werden, aber es ist nicht notwendig, wenn Sie besonders vorsichtig sind, wenn Sie die Pasteten von den Grillrosten lösen. Zum leichteren Wenden halten Sie den Spatelgriff senkrecht zu den Grillrosten, so dass die Spatelklingenkante parallel zu den Rosten ist, dann sanft anheben.

Lassen Sie Ihren Kommentar