Wie man einen Lampenschirm aus Bambus herstellt

Es wird schnell zu einer beliebten Mode, eine zu verwenden Lampenschirm aus Bambus. Bambus kann ein alternatives Material sein, das bei der Herstellung von Lampenschirmen gegenüber herkömmlichen Materialien verwendet werden kann. Dies bricht den traditionellen und langweiligen Stil von Lampenschirmen, der von Einfallsreichtum spricht. Sie haben wahrscheinlich einige Gegenstände aus Bambusstücken gesehen, wie Kerzenhalter, Bilderrahmen, Uhren und Blumentöpfe. Abgesehen von diesen Gegenständen, die jetzt von verschiedenen Geschenkeläden verkauft werden, ist es möglich, einen Lampenschirm aus Bambus selbst herzustellen, der zu Hause aufbewahrt oder an Freunde verschenkt werden kann. Dies ist sehr hilfreich, wenn Sie Ihre Möbelstücke zu Hause satt haben. Es ist auch möglich, einen alten Lampenschirm in Verbindung mit Bambus mit einem alten und stumpfen Lampenschirm zu verwenden.

Schritt 1: Entfernen Sie die Abdeckung des alten Lampenschirms

Entfernen Sie zunächst den Deckel des alten Lampenschirms, um ihn in einen Bambuslampenschirm zu verwandeln - egal, ob es sich um einen Stoff- oder Plastikdeckel handelt. Das Entfernen des Lampenschirms von der Lampe macht alles einfacher. Dies kann mit einer Rasierklinge erfolgen.

Schritt 2: Heilen Sie die Bambusstücke

Bambusstücke (können 1 ”x 3” dick und 2 ft lang sein) können entweder in einem örtlichen Handwerksladen gekauft oder in der Nachbarschaft erworben werden. Die zu verwendenden Bambusstücke müssen gut ausgehärtet sein und nicht mehr grün sein. Grüner Bambus neigt zum Verrotten, da Formen auftreten können. Wenn Sie grünen Bambus haben, können Sie ihn heilen, indem Sie ihn unter die Sonne legen. Nach dem Aushärten den Bambus (jetzt braun) mit Urethanschichten bestreichen.

Schritt 3: Schneiden Sie die Bambusstücke entsprechend der gewünschten Größe

Die Größe hängt tatsächlich von dem Design ab, das Sie sich vorstellen. Im Durchschnitt denken 1 "x 3" und 2 Fuß lang sind gut genug. Sie können die Handsäge mit einer Handsäge schneiden. Stellen Sie sicher, dass sie länger sind als die Länge Ihres Lampenschirms. Beim Schneiden der Bambusstücke ist es möglich, sie auf einmal oder einzeln zu schneiden. Es ist jedoch zwingend, dass sie alle genau dieselbe Länge haben.

Schritt 4: Kleben Sie die Bambusstöcke auf den Lampenschirm

Es wird dringend empfohlen, eine klare Silikon-Abdichtung zu verwenden, da normale Klebstoffe nicht funktionieren. Befestigen Sie die Bambusstöcke mit einer Kartuschenpistole am Lampenschirm. Silikon haftet gut an jeder Oberfläche wie Bambus. Vergewissern Sie sich beim Anbringen jedes Sticks, dass er an Ort und Stelle bleibt. Sie können einen Streifen Masking Tape um den Lampenschirm wickeln, nachdem Sie alle Bambusstöcke angebracht haben, und entfernen Sie das Tape, wenn der Silikon-Dichtstoff trocken ist.

Schritt 5: Dekorieren Sie den Lampenschirm

Verwenden Sie Ihre Phantasie und Kreativität beim Dekorieren des Lampenschirms. Es ist möglich, zusätzliche Verzierungen anzubringen, die gut zu Bambus passen. Die Aufgabe ist nun abgeschlossen und Sie können sich zurücklehnen und die raffinierte Arbeit bewundern.