4-Pfeffer-Russische Eier



UHR

Gespickte Russische Eier (01:55)

Gesamt:
2 Stunden
Vorbereitung:
20 Minuten
Inaktiv:
1 Std. 30 Min
Koch:
10 Minuten
Ausbeute:
12 deviled Eier
Niveau:
Einfach
Gesamt:
2 Stunden
Vorbereitung:
20 Minuten
Inaktiv:
1 Std. 30 Min
Koch:
10 Minuten
Ausbeute:
12 deviled Eier
Niveau:
Einfach

Zutaten

  • 6 hartgekochte Eier, gekühlt und geschält
  • 1 Teelöffel ganze rosa Pfefferkörner, geteilt
  • 1/2 Teelöffel ganze weiße Pfefferkörner
  • 1/2 Teelöffel ganze schwarze Pfefferkörner
  • 1/2 Teelöffel ganze grüne Pfefferkörner
  • 1/2 Teelöffel Kapernflüssigkeit
  • 1/4 Tasse Mayonnaise
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1/4 Teelöffel koscheres Salz
  • Prise Zucker

Richtungen

Schau dir an, wie du dieses Rezept machst.

Die Eier von oben nach unten halbieren. Schlage das Eigelb in eine mittlere Rührschüssel und lege das Weiß zur Seite. Geben Sie alle Pfefferkörner, ausgenommen 1/2 Teelöffel der rosa Pfefferkörner, in eine Gewürzmühle und verarbeiten Sie sie, bis alles gut gemahlen ist. Die gemahlenen Paprikaschoten, Kapernflüssigkeit, Mayonnaise, Senf, Salz und Zucker zu den Eigelb geben und mit einer Gabel umrühren, bis alles gut vermengt ist. Legen Sie die Mischung in einen Plastikbeutel mit Reißverschluss und schneiden Sie ein kleines Loch an einer der Ecken. Die Mischung in jede der weißen Hälften geben. Die restlichen 1/2 Teelöffel rosa Pfefferkörner grob zermahlen und zum Garnieren der Oberseite jedes Eies verwenden.

Vor dem Servieren mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Passt gut zu Chardonnay

Lassen Sie Ihren Kommentar