So reinigen Sie Pooldeckfertiger

Pooldeckfertiger werden aufgrund ihrer rutschfesten Oberfläche, Haltbarkeit und Erschwinglichkeit häufig in Untergrundbecken gefunden. Pooldeckfertiger sind zwar nicht schwer zu warten, müssen jedoch regelmäßig gereinigt werden, damit sie schön aussehen und Schimmelbildung verhindern.

Entfernen Sie einmal wöchentlich Schmutz von den Pooldeckern mit einem Außenbesen. Durch das regelmäßige Entfernen von Schmutz wird die Entstehung von Flecken verhindert, die später schwieriger zu entfernen sind. Entfernen Sie gründlich das Unkraut, das zwischen den Pflastersteinen gewachsen ist.

Schritt 2 - Monatliche Reinigung durchführen

Das gründliche Reinigen der Pooldeckpflastersteine ​​einmal im Monat sollte ausreichen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Sprühen Sie die Fertiger mit einem Hochdruckwasserschlauch oder Hochdruckreiniger, um Schmutzansammlungen oder Pilze zu entfernen, die zu wachsen begonnen haben.

Schritt 3 - Führen Sie eine jährliche Reinigung durch

Neben der wöchentlichen und monatlichen Reinigung müssen die Pooldeckfertiger jährlich gewartet werden. Dazu gehört auch das Auftragen einer neuen Versiegelung. Verschiedene Versiegelungen für Pooldeckfertiger bieten Farbverbesserungen, glänzende Oberflächen und Fleckenschutzmittel. Durch das Versiegeln der Pooldeckfertiger wird sichergestellt, dass die wöchentliche und monatliche Wartung einfach bleibt. Beobachten Sie die Fertiger zu diesem Zeitpunkt sorgfältig, um festzustellen, ob sie gerissen sind oder ausgetauscht werden müssen.