Reinigungstipps für Hochdruckreiniger

Reinigung der Hochdruckreiniger Manchmal ist es die einzige Möglichkeit, etwas völlig sauber zu bekommen. Die Reinigung mit Hochdruckreiniger beim Abstellgleis ist empfindlich. Das Material wirkt sich direkt auf die Verwendung der Hochdruckreiniger-Reinigung aus. Im folgenden Artikel finden Sie einige Tipps zur Verwendung der Druckwaschreinigung.

Verwenden Sie niemals die höchste Einstellung

Bei vielen Hochdruckreinigern ist die höchste Einstellung für die meisten Abstellgleise zu stark. Der Hochdruckreiniger schießt einen konzentrierten Wasserstrahl aus, der mit enormer Kraft auf das Abstellgleis trifft. Die Kraft des Wassers kann in mehreren Winkeln auf das Abstellgleis treffen, wodurch sich Befestigungselemente lösen können, und das Abstellgleis kann bald von der Wand abfliegen. Wenn das Abstellgleis ersetzt wird, kann dies eine Menge Geld kosten. Um Beschädigungen der Abstellgleise zu vermeiden, verwenden Sie den Hochdruckreiniger immer bei einer mittleren Einstellung. Der Wasserstrahl wird genauso effektiv sein, ohne übermäßig konzentriert zu sein.

Waschen Sie sich nach unten und nicht nach oben

Bei der Verwendung eines Hochdruckreinigers möchten wir oft mit minimalem Aufwand so viel Schmutz wie möglich von der Seitenwand entfernen. Wir betrachten den Hochdruckreiniger als Allheilmittel gegen Schmutz und Dreck, aber wenn Sie die Arbeit schnell erledigen, um Zeit zu sparen, führt dies nur zu einer Beschädigung der Abstellgleise. Eine Möglichkeit, das Abstellgleis unter Druck zu setzen, besteht darin, das Wasser von unterhalb des Abstellgleises zu sprühen. Dies bedeutet, dass das Wasser auf die Lippe jedes Abstellgleises trifft. Es gibt viel Druck, wenn Sie dies tun, wodurch das Abstellgleis entfernt werden kann. Es wird auch verhindern, dass das Abstellgleis sauber wird. Die Reinigung der Abstellgleise erfolgt am besten in einem nach unten gerichteten Winkel, so dass das Wasser die Abstellgleise hinunterfällt.

Erinnere dich an die Grooves

Sie sollten niemals einen Hochleistungsreiniger in der höchsten Stufe verwenden, wenn Sie von unten nach oben sprühen, aber Sie müssen diesen Bereich unter den Rand der Abstellgleise bringen. Dort kann sich Schmutz leicht verstecken und Schimmelpilze können auch wachsen. Bei Verwendung einer hohen Einstellung des Hochdruckreinigers kann sich das Abstellgleis lösen. In diesem Fall kann das Abstellgleis von der Wand fallen, oder es bildet sich ein Freiraum, durch den Wasser an die eigentliche Wand von Haus und Pool gelangen kann, was zu Fäule, Schimmel und Schimmelbildung führen kann. Verwenden Sie eine mittlere Einstellung für die Waschanlage. Dies ergibt die gleiche Wassermenge, einen angemessenen Druck, jedoch nicht die Konzentration von Wasser, durch die Abstellgleise von der Wand geschleudert werden.

Halten Sie Materialien im Auge

Beim Waschen von Nebengleisen müssen Sie das Material im Auge behalten. Sie werden mit verschiedenen Materialien für Außenverkleidungen wie Metall, Vinyl oder Holz konfrontiert. Holzabstellgleise ist am einfachsten zu brechen und zu entfernen. Metall kann rosten. Reinigen Sie sie daher nicht regelmäßig, ohne sie vorher zu reinigen und zu beschichten. Vinyl-Abstellgleis ist das haltbarste und das einzige, worüber Sie sich Sorgen machen müssen, ist die Verwendung eines zu hohen Drucks.