Installieren eines Tischsägeblattschutzes

EIN Tischsägeblattschutz schützt Sie bei der Benutzung der Säge und fungiert als Falle für Sägemehl. Eine Schutzvorrichtung sollte immer verwendet werden. Es dauert nur einen einzigen Fingerabdruck, um sich ernsthaft zu verletzen. Glücklicherweise ist die Installation eines Schutzschildes nicht schwierig.

Denken Sie daran, dass es verschiedene Arten von Schutzvorrichtungen gibt. Das bedeutet, dass Sie sich alle verschiedenen Optionen ansehen möchten, die Sie haben. Unabhängig davon, welche Art von Schutzvorrichtung Sie verwenden, gibt es mehrere Möglichkeiten, dies zu tun. Wenn Sie sich selbst eins zusammenstellen, stellen Sie sicher, dass Sie es perfekt an Ihre spezifischen Bedürfnisse anpassen können. Wenn Sie sich jedoch entscheiden, eine zu kaufen, haben Sie die Möglichkeit, Anweisungen zu lesen, denen Sie folgen können. Denken Sie jedoch daran, dass Sicherheit der Schlüssel ist. Darum geht es bei einer Wache.

Schritt 2 - Installation

Am besten machen Sie sich ein Stück Kiefer # 2. Sie müssen es auf 3/4 x 1 1/4 x 10 schneiden. Von dort müssen Sie einen Schlitz in der Mitte an einem Ende der Platte schneiden, die Sie geschnitten haben.

Schritt 3 - Splitter

Ihre Wache muss mit Ihrem Splitter verschraubt werden. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Schutzvorrichtung sicher befestigt ist und Sie sie an der richtigen Stelle haben können. Dazu müssen Sie eine Schraube und Sicherungsmutter (1 / 4-20) verwenden.

Schritt 4 - Was Sie erwartet

Diese Art von Schutz ist ideal, um zu verhindern, dass Objekte auf die laufende Klinge fallen. Dies kann dazu führen, dass Sie sich selbst verletzen und Ihrer Säge und dem darauf befindlichen Gegenstand wirklich Schaden zufügen. Sie müssen immer ein Gewissen bei der Platzierung Ihrer Finger haben. Diese Art von Schutz dient dazu, Ihre Finger vor der Klinge zu schützen, jedoch nicht vollständig vor der Klinge. Wenn Sie ein Tischsägeblatt verwenden, müssen Sie immer noch vorsichtig vorgehen.

Schritt 5 - Staubschutz

Sie können auch ähnliche Werkzeuge und Schritte verwenden, um einen Staubschutz zu installieren. Diese sind ideal, um zu verhindern, dass Staub und Schmutz von Ihnen und Ihrer Säge überlastet werden. Sie möchten nicht, dass zu viel Staub in Ihre Klinge eingreift, da dies zu Beschädigungen führen kann. Dies erreichen Sie am besten mit einem Staubschutz.

Denken Sie daran, dass eine Schutzeinrichtung großartig ist, um Ihre Klinge vor Staub zu schützen, aber Sie müssen trotzdem in und um die Klinge saugen.