Trolling-Motorhalterung für ein Jon-Boot

Trolling Motorhalterung für eine Jon Boat hilft einem Fischer, beim Angeln etwas Kontrolle über sein Boot zu bekommen. Es hilft dem Fischer auch, auf ruhige Art und Weise schnell Fisch zu bekommen. Es erweist sich als sehr wichtig für den Fischfang; Andererseits kann es sich jedoch auch als sehr zeitaufwändig und ermüdend für den Fischer erweisen.

Schritt 1: Platzbedarf

Messen Sie die erforderliche Kapazität, um den Trolling-Motor für das Jon Boat herzustellen. Stellen Sie den Motor und das Pedal einfach mit einem Maßband auf den Boden. Sie müssen von vorne bis hinten messen, damit Sie genügend Platz zum Stehen haben. Vergessen Sie nicht, die Höhe und Breite der Innenräume des Jon-Bootes zu messen.

Schritt 2: Rahmung und Deck

Bauen Sie mit Hilfe einer Bohrmaschine und einigen Schrauben einen Rahmen in der Vorderseite des Jon Boat. Sie müssen dann das Sperrholz des Decks für das Jon-Boot mit einem Hammer zerschneiden, damit es dann gerahmt werden kann.

Schritt 3: Dekorieren

Sie würden auch etwas Material benötigen, um Ihr Jon Boat zu dekorieren. Sie können also einen Teppich verwenden, um das Deck des Bootes abzudecken, und es auf dem montierten Sperrholzdeck kleben.

Schritt 4: Montage des Motors

Nachdem Sie den Teppich auf das Sperrholz geklebt haben, können Sie den Motor mit Hilfe einiger Schrauben und eines Schraubendrehers auf dem Deck des Jon Boat befestigen.

Schritt 5: Gebrauchsfertig

Sie sind jetzt bereit, den Trolling-Motor zu verwenden, aber Sie müssen bedenken, dass eine Ihrer Hände immer auf der Rute bleiben würde, besonders wenn Sie an einer Uferlinie segeln, an der viele Schnitte vorhanden sind. Auf der anderen Seite müssen Sie, wenn Sie den Motor greifen müssen, in die falsche Richtung blicken, sodass Sie vor dem Lenken die Hände mit der Rute wechseln müssen.