30-Meilen-Tortentorte



Gesamt:
1 Std. 10 Min
Vorbereitung:
20 Minuten
Inaktiv:
10 Minuten
Koch:
40 Minuten
Ausbeute:
6 Portionen
Niveau:
Einfach
Gesamt:
1 Std. 10 Min
Vorbereitung:
20 Minuten
Inaktiv:
10 Minuten
Koch:
40 Minuten
Ausbeute:
6 Portionen
Niveau:
Einfach

Zutaten

  • 6 1/2 Tassen herzhafte Hühnerbrühe oder Brühe
  • Sechs 6 Unzen knochenlose Hautlose Hähnchenbrust, gewürfelt
  • 1 Stick Butter
  • 2 1/2 Tassen gewürfelte Zwiebeln
  • 2 1/4 Tassen gewürfelte Karotten
  • 1 3/4 Tassen Selleriewürfel
  • 1/2 Pfund mittelgroße Pilze, geviertelt
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel weißer Pfeffer oder 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 3/4 Tasse schwere Schlagsahne, erwärmt
  • Im Laden gekaufter Blätterteig oder Kuchenteig
  • 2 Eiweiß

Richtungen

Ofen vorheizen auf 375 Grad F.

In einem mittleren Topf Brühe oder Brühe zum Kochen bringen. Fügen Sie Huhn hinzu und pochieren Sie bis gerade durch gekocht. Mit einer Spinne oder einem Schaumlöffel Huhn entfernen und beiseite stellen. Legen Sie den Vorrat für die spätere Verwendung beiseite.

In einem 10-Quart Topf, schmelzen Sie Butter bei mittlerer Hitze und fügen Sie dann Zwiebeln, Karotten und Sellerie hinzu und braten Sie für ein paar Minuten. Fügen Sie Pilze hinzu und kochen Sie weiter, bis Zwiebeln ungefähr transparent sind, aufpassen, nicht zu brünieren. Mehl hinzufügen und vorsichtig gut vermischen. Kochen Sie diese Mischung bei schwacher Hitze 6 bis 8 Minuten und rühren Sie dabei gelegentlich und vorsichtig um, damit das Gemüse nicht zerbricht. Kratzen Sie den Boden der Pfanne oft mit einem Holzlöffel, damit die Mehlschwitze nicht brennt. Erhöhe die Hitze und füge die Hühnerbrühe in 3 Zugaben hinzu, verteile sie gut nacheinander, so dass keine Klumpen auftauchen und koche jedes Mal wieder kurz.

Fügen Sie Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer hinzu, und kochen Sie bei schwacher Hitze für ungefähr 10 weitere Minuten. Fügen Sie pochiertes Huhn und warme schwere Sahne hinzu und rühren Sie gut um. Löffel gleiche Teile in 6 einzelne (16-Unzen) ofenfeste Auflaufformen oder -schüsseln. Mit Ihrem Lieblings-Kuchenteig oder Blätterteig belegen.

In einer kleinen Schüssel 2 Eiweiß mit etwas Wasser verquirlen. Pinsel Teig mit Ei waschen. Die Aufläufe auf eine Blechpfanne legen und an der Oberseite goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren 5 bis 10 Minuten abkühlen lassen.

Dieses Rezept wurde von einem Koch, Restaurant oder kulinarischen Profi zur Verfügung gestellt. Es wurde nicht für den Heimgebrauch getestet.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Küchenchef Jerry Chollet, The Painted Giraffe Restaurant, St. Louis, MO

Lassen Sie Ihren Kommentar