Sicherheit für die Verwendung eines Farbspritzgeräts in Innenräumen

Verwendung einer Spritzpistole in Innenräumen ist ein sehr häufiges Ereignis. Es gibt einige Dinge, die es für Sie und diejenigen, die in Ihrer Umgebung arbeiten, sicherer machen können. In einem gut belüfteten Raum sollten Sie den Druck Ihres Sprühgeräts, die Sicherheit der Leiter, die Gerätesicherheit und das Tragen von Schutzausrüstung beachten.

Belüftung

Beim Malen in Innenräumen ist die Belüftung immer wichtiger, noch mehr bei einem Sprühgerät. Die winzigen Partikel, die durch den hohen Druck der Spritzpumpe in die Luft gedrückt werden, erfordern den Schutz von Nase und Mund. Es gibt viele verschiedene Arten von Masken, die Sie erwerben können, um das Einatmen der Chemikalien in der Farbe zu vermeiden. Öffnen Sie außerdem Türen und Fenster, um sicherzustellen, dass während der Arbeit Lackdämpfe austreten.

Druck

Sie können den Spritzdruck bei externen Arbeiten höher einstellen. Die Materialien, die Sie im Freien malen, sind in der Regel etwas haltbarer als Trockenbau. Bei einem Abzugssprühgerät mit zu hohem Druck können Innenwände eingerückt werden. Testen Sie immer den Druck und die Kalibrierung, bevor Sie mit dem Besprühen eines Raums beginnen.

Leitern

Leitern scheinen eine Sicherheitsgefahr zu sein, wo immer sie sind, jedoch ist das Anstreichen auf eine eine völlig andere Gefahr. Wenn Sie ein Sprühgerät und eine Leiter verwenden, vergewissern Sie sich, dass der Schlauch die volle Höhe erreicht, die Sie benötigen. Wenn Sie keinen Leiterhaken für ein größeres Sprühgerät haben, versuchen Sie nicht, es zu stützen. Sie riskieren sich selbst und ruinieren Ihr Spritzgerät. Bewegen Sie die Leiter bei Bedarf, lehnen Sie sich nicht so weit wie möglich, bevor Sie sich entscheiden, die Leiter zu verschieben. Ihr Sprühmuster ist eher ungleichmäßig und es besteht die Gefahr, dass Sie herunterfallen.

Gerätesicherheit

Das Sprühen von Farbe in Ihrem Zuhause kann zu unterschiedlichen Problemen bei Geräten in Ihrem Haushalt führen. Schalten Sie die Klimaanlage oder das Heizgerät aus, um zu verhindern, dass Schwebeteilchen in die Einlassöffnungen gelangen und das Gerät beschädigen. Sie sollten sich auch um Kontrollleuchten kümmern. Wenn ein Hauswirtschaftsraum oder ein anderer Raum mit lebender Flamme besprüht wird, muss die Flamme gelöscht werden.

Richtiger Schutz

Es wird aus Sicherheitsgründen empfohlen, zusätzlich zum Atemschutz oder zur Atemschutzmaske Schutzkleidung zu tragen. Tragen Sie Schutzkleidung, lange Ärmel und lange Hosen oder einen Overall. Verwenden Sie eine Brille, damit Sie sehen können, wo Sie malen, ohne dass Farbe in Ihre Augen kommt. Außerdem wird eine schützende Kopfbedeckung für Overspray empfohlen.

Lesen Sie alle Sicherheits- und Warnschilder auf dem Gerät und den Lackprodukten. Berücksichtigen Sie die Umgebung, in der Sie arbeiten, und die Werkzeuge, die für die Arbeit verwendet werden. Alle diese Sicherheitsvorkehrungen sind Empfehlungen, um Ihre Sicherheit bei der Verwendung eines Farbspritzgeräts zu gewährleisten.