2-Stufen Kartoffel-Chorizo ​​Hors d'Oeuvres



Ausbeute:
6 Portionen
Niveau:
Einfach

Zutaten

  • 2 1/2 Pfund Baby rote Kartoffeln
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano, zerbröckelt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Pfund Chorizo
  • 1 Limette, geviertelt
  • 1 Rezept Avocado Salsa

Richtungen

In einem Topf mit kochendem leicht gesalzenem Wasser die Kartoffeln für 8 bis 10 Minuten blanchieren, oder bis die Zinken einer Gabel die Oberfläche durchbohren. Abtropfen und, wenn es kühl genug ist, halbieren und die geschnittene Seite mit den Zinken einer Gabel schneiden.

Den Ofen auf 375 Grad vorheizen und eine große gusseiserne Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.

In einer Schüssel die Kartoffeln mit Olivenöl, Oregano, Salz und Pfeffer vermischen und gleichmäßig verteilen. Übertragen Sie die Kartoffeln auf die heiße Pfanne und verteilen Sie sie in einer gleichmäßigen Schicht, so dass sie sich kaum berühren. Erhitze bis zum Brodeln, dann bringe die Pfanne in den heißen Ofen. Toast, umdrehen alle 10 Minuten, für ca. 30 Minuten, bis sehr knackig und golden.

Während die Kartoffeln rösten, erhitze eine große Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze und gebe 2 Esslöffel Wasser hinzu. Die Würste etwa 20 Minuten kochen, gelegentlich wenden und das Fett abgießen. Die Würstchen kurz auf eine doppelte Dicke Papierhandtücher abtropfen lassen und sie 3/4 dick in Scheiben schneiden.

Legen Sie eine Scheibe Wurst auf jede geröstete Kartoffelhälfte und befestigen Sie sie mit einem Zahnstocher. Montieren Sie die Vorspeisen auf einer Platte und drücken Sie etwas Limettensaft darüber. Servieren, begleitet von Avocado Salsa.

Nach einem Rezept c.1997, MS Milliken & S. Feniger, alle Rechte vorbehalten

Lassen Sie Ihren Kommentar