So reinigen Sie eine kultivierte Marmordusche

Duschen aus kultiviertem Marmor sind langlebig und schön. Kulturmarmor ist eine Mischung aus natürlichem Marmorstein und Polyesterharz, die ihm zusätzliche Festigkeit verleiht. Das Material ist nicht porös wie Marmor; Es ist keine regelmäßige Abdichtung erforderlich. Kulturmarmor ist auch schmutzabweisender als der ursprüngliche Stein. Verwenden Sie geeignete Reinigungsmittel und nicht scheuernde Gegenstände, um Ihre Kulturmarmordusche sauber und kratzfrei zu halten.

Schritt 1 - Verschüttetes Produkt sofort abwischen

Vorbeugende Wartung kann einen großen Beitrag dazu leisten, dass Ihre kultivierten Marmorduschen neu aussehen. Wischen Sie nach jedem Duschen die Seitenwände der Duschwände mit einem Rakel ab und entfernen Sie das Wasser. Dies verhindert eine übermäßige Ansammlung von Schmutz, Seifenschaum und hartem Wasserflecken. Wenn farbiges Material wie Haarfarbe, Farbe oder chemisch reaktive Reinigungsprodukte auf den Züchtungsmarmor gelangen, wischen Sie das Material sofort ab. Dadurch wird die Bildung von Flecken verhindert, die später schwer zu entfernen sind.

Schritt 2 - Entfernen Sie hartes Wasser mit Essig

Auf der Duschfläche können sich mit der Zeit harte Wasserflecken bilden. Um diese Flecken sicher zu entfernen, verwenden Sie Essig. Füllen Sie eine Sprühflasche mit Essig und sprühen Sie die betroffenen Stellen auf die Duschfläche. Warten Sie eine Stunde und wischen Sie die Flecken mit einem weichen Tuch oder Schwamm ab. Wenn die Flecken noch vorhanden sind, wiederholen Sie den Vorgang noch ein paar Mal.

Schritt 3 - Verwenden Sie Terpentin oder Farbverdünner, um hartnäckige Flecken zu entfernen

Hartnäckige Flecken wie Farbe oder Haarfärbemittel können schwer zu entfernen sein. Verdünner oder Terpentin können die Fleckenentfernung verbessern. Der Einsatz solcher Materialien muss mit Vorsicht und nur nach Prüfung an unauffälligen Stellen erfolgen. Wenn der untersuchte Bereich Verfärbungen oder Beschädigungen aufweist, vermeiden Sie die Verwendung dieser Produkte. Wenn der Test erfolgreich ist, tragen Sie eine kleine Menge auf ein weiches Tuch auf und reiben Sie die verschmutzte Stelle. Mit Wasser spülen und bei Bedarf wiederholen.

Schritt 4 - Jährlich die Oberfläche nacharbeiten

Duschen aus kultiviertem Marmor können ihren Glanz verlieren. Verwenden Sie zum Nacharbeiten der Oberfläche ein vom Hersteller empfohlenes Endprodukt. CounterTop Magic und Gel Gloss werden generell empfohlen. Überprüfen Sie von Zeit zu Zeit die Verstemmung in den Nähten, um sicherzustellen, dass sie intakt ist. Verwenden Sie niemals Scheuermittel mit aggressiven Chemikalien, um Ihre Kulturmarmordusche zu reinigen. Verwenden Sie zur Reinigung nur ein weiches Tuch oder nicht kratzende Schwämme.

Kulturmarmor ist zwar sehr langlebig, kann jedoch bei unsachgemäßer Handhabung zu Rissen neigen. Lassen Sie keine schweren oder scharfen Gegenstände in die Dusche fallen. Risse und Brüche auf der Oberfläche können nicht repariert werden, Kratzer und kleinere Späne können jedoch repariert werden.