1770 Haus Hackbraten



UHR

4 Videos | 1770 Haus Hackbraten (03:56)

Gesamt:
1 Stunde 22 Minuten
Vorbereitung:
20 Minuten
Koch:
1 Std. 2 Min
Ausbeute:
6 bis 8 Portionen
Niveau:
Einfach

Läuft gerade

1770 Haus Hackbraten (03:56)

Läuft gerade

Zwiebel-How-Tos (01:54)

Läuft gerade

Wie zu Julienne und Würfel (01:57)

Läuft gerade

Kräuter waschen und hacken (01:35)

Gesamt:
1 Stunde 22 Minuten
Vorbereitung:
20 Minuten
Koch:
1 Std. 2 Min
Ausbeute:
6 bis 8 Portionen
Niveau:
Einfach

Zutaten

  • 1 Pfund gemahlenes Kalbfleisch (vorzugsweise natürlich aufgezogen)
  • 1 Pfund gemahlenes Schweinefleisch (vorzugsweise natürlich Berkshire)
  • 1 Pfund Hackfleisch (vorzugsweise natürlich aufgezogen)
  • 1 Esslöffel gehackter, frischer Schnittlauch, plus 1 Teelöffel für die Sauce
  • 1 Esslöffel gehackte, frische Thymianblätter, plus 1 Teelöffel für die Soße
  • 1 Esslöffel gehackte, frische italienische Petersilie, plus 1 Teelöffel für die Sauce
  • 3 große Eier (vorzugsweise Bio)
  • 1 1/3 Tassen fein gemahlen Panko
  • 2/3 Tasse Vollmilch (vorzugsweise frei von Hormonen und Antibiotika)
  • 2 Esslöffel koscheres Salz
  • 1 Esslöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Olivenöl
  • 2 Stangen Sellerie, fein gewürfelt
  • 1 große spanische Zwiebel, fein gewürfelt
  • 2 Tassen Huhn oder Rinderbrühe
  • 8 bis 10 Gewürznelken gerösteter Knoblauch
  • 3 Esslöffel Butter, bei Raumtemperatur

Richtungen

Schau dir an, wie du dieses Rezept machst.

Den Ofen auf 350 Grad vorheizen.

Kalbsfleisch, Schweinefleisch, Rindfleisch, Schnittlauch, Thymian, Petersilie, Eier, Panko, Milch, Salz und Pfeffer in eine große Rührschüssel geben.

Eine mittelgroße Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und mit extra nativem Olivenöl bestreichen. Wenn das Öl heiß ist, den Sellerie und die Zwiebel in die Pfanne geben und unter Rühren kochen, bis sie weich sind. Den Sellerie und die Zwiebel aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Wenn die Mischung kühl ist, fügen Sie sie mit den anderen Zutaten in die Rührschüssel.

Mit sauberen Händen die Zutaten gut vermischen und alles gleichmäßig verteilen. Legen Sie ein Stück Pergamentpapier auf eine Blechpfanne (es sollte Seiten haben mindestens 1 1/2 Zoll hoch, um das Abfließen von Fett aus der Pfanne zu verhindern). Legen Sie das Fleisch auf die Blechschale und tupfen Sie es auf und stanzen Sie es nach unten, um Lufteinschlüsse zu entfernen. Form das Fleisch in einen Laib (etwa 14 1/2 Zoll lang und 5 Zoll breit und 2 Zoll hoch). Legen Sie die Blechpfanne in den Ofen und backen Sie 40 bis 50 Minuten oder bis ein Fleischthermometer eine Innentemperatur von 155 bis 160 Grad anzeigt. Den Hackbraten aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die Brühe, den gerösteten Knoblauch und die Butter bei mittlerer Hitze vermischen und etwa 10 bis 15 Minuten köcheln lassen, bis sie leicht verdickt sind. Je 1 Teelöffel gehackten Thymian, Schnittlauch und Petersilie hinzufügen. Den Hackbraten in Portionsstücke schneiden und die heiße Soße über den Hackbraten löffeln und servieren.

Dieses Rezept wurde von einem Koch, Restaurant oder kulinarischen Profi zur Verfügung gestellt. Es wurde nicht für den Heimgebrauch getestet.

Dieses Rezept wurde aktualisiert und kann von dem, was ursprünglich veröffentlicht oder gesendet wurde, abweichen.

2011, Kevin Penner, Alle Rechte vorbehalten

Lassen Sie Ihren Kommentar