So entfernen Sie ein versenktes Duschregal

Ein versenktes Duschregal kann praktisch sein, wenn Sie jedoch umgestaltet werden, passt es möglicherweise nicht dazu. Das Entfernen des versenkten Regals kann zwar schwierig sein, es gibt jedoch keinen Grund, dies nicht zu tun. In den meisten Fällen wird ein versenktes Regal einfach mit einer neuen Kitwand verdeckt. Es ist normalerweise nicht notwendig, die Vertiefung zu füllen. Befolgen Sie diese Schritte, um das versenkte Regal mit einigen grundlegenden Werkzeugen und einigen Verbrauchsmaterialien zu entfernen.

Schritt 1 - Wählen Sie ein Kit und entfernen Sie es

Wählen Sie zuerst ein Duschset. Dies ist der einfachste Weg, um ein Badezimmer umzugestalten und ein Regal einzublenden. Wenn Sie eine Kachel verwenden möchten, müssen Sie die vorhandene Kachel entfernen, die Vertiefung füllen und die Wand umkleiden. Ansonsten kann ein Kit verwendet werden.

Wasser abschalten, um Überschwemmungen und Wasserschäden zu vermeiden. Die Hauptleitung befindet sich normalerweise außerhalb. Entfernen Sie dann die Wände, indem Sie sie abziehen. Sobald sie heruntergefahren sind, können Sie die Armaturen wie Wasserhahn, Knöpfe und Duschkopf entfernen. Wenn Sie alles erledigt haben, können Sie die neue Dusche installieren.

Schritt 2 - Installation

Beginnen Sie mit dem Boden und arbeiten Sie sich nach oben. Stellen Sie sicher, dass die Oberfläche. Wenn die Oberfläche nicht eben ist, können Sie die Vertiefungen mit Kitt füllen. Eine ebene Oberfläche ist erforderlich, damit die Wände des Kits richtig haften. Suchen Sie das Ablaufloch und stellen Sie sicher, dass es gut sichtbar und gut erreichbar ist. Stellen Sie den Bodenbelag vor der Montage so ein, dass er mit der Ablauföffnung abgewinkelt ist. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers. Schließen Sie den Duschkopf an die Wasserleitung an und installieren Sie dann die Wasserhähne und die Tür zur Dusche.

Schritt 3 - Beenden des Prozesses

Dieses Projekt ist einfacher, wenn Sie die Anweisungen bereithalten. Stellen Sie sicher, dass Ihre gesamte Dusche richtig installiert ist. Überprüfen Sie die Installation auf Lecks, um Schäden an der Dusche auf der Straße zu vermeiden. Testen Sie das Wasser aus jedem Wasserhahn und den Duschkopf, um sicherzustellen, dass alles dicht und sicher ist. Lassen Sie das Kit vor der Verwendung mindestens 24 Stunden stehen.