Einen Fahnenmast installieren

EIN Fahnenmast kann ein wunderbarer Weg sein, um patriotische Gefühle zu zeigen oder Banner und Fahnen zu fliegen, die auf bestimmte Informationen hinweisen oder Feiertage feiern.

Fahnenmasten

Fahnenmasten gibt es in verschiedenen Höhen und Längen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Logo an einem prominenten Ort installieren, an dem Sie Ihre Flagge oder Ihr Banner ungehindert anzeigen können.

Den Pol zusammenbauen

Montieren Sie den Fahnenmast und legen Sie ihn auf den Boden. Die meisten Masten bestehen aus einer Reihe von Abschnitten, die miteinander verschraubt oder verbunden werden müssen. Sie bestehen häufig aus Holz, Stahl oder Metall oder aus Kunststoff, der zusammenschnappt.

Wenn Sie den Mast zusammenbauen, werden möglicherweise Ösen oder Fähnchenführungen entlang der gesamten Länge des Mastes auftauchen, insbesondere wenn Sie einen langen Mast montieren, der in einem Bodenfundament installiert wird. Kürzere Modelle für die Wandmontage verfügen normalerweise nur über zwei Ösen oder Fahnenführungen.

Montage der Halterung

Wenn Ihr Fahnenmast zur Wandmontage vorgesehen ist, entfernen Sie die Halterung aus der Verpackung und stellen Sie sicher, dass alle zur Montage benötigten Teile im Lieferumfang enthalten sind. Verwenden Sie eine Bohrmaschine oder einen Schraubendreher, um die Halterung fest zu schrauben.

Fundamentinstallation

Die andere Möglichkeit, einen Fahnenmast zu installieren, besteht darin, ein Fundament für die Stange zu erstellen. Diese Methode erfordert Beton.

  1. Graben Sie ein Loch in den Boden, wo Sie die Stange installieren möchten.
  2. Stellen Sie die Stange in das Loch und fixieren Sie sie vorübergehend mit Holzstöcken oder Metallpfählen und Führungsdrähten. Stellen Sie sicher, dass die Stange in die Richtung gedreht ist, damit die Flagge in die gewünschte Richtung hängt.
  3. Verwenden Sie eine Tischlerebene, um sicherzustellen, dass die Stange gerade, waagerecht und senkrecht steht.
  4. Befeuchten Sie die Innenseite des Lochs, so dass der Schmutz feucht aber nicht schlammig ist.
  5. Mischen Sie genug Beton, um das Loch vollständig auszufüllen und die Stange zu umgeben. Gießen Sie den Beton in das Loch und glätten Sie die Oberfläche so, dass sie bündig mit dem Boden ist.
  6. Überprüfen Sie das Lot und die Höhe noch einmal, während der Beton noch weich ist, und Sie können Anpassungen vornehmen.
  7. Lassen Sie den Beton mindestens 24 bis 48 Stunden trocknen, bevor Sie die Maststützen entfernen.