1-2-3 Jambalaya



Gesamt:
30 Minuten
Vorbereitung:
5 Minuten
Koch:
25 Minuten
Ausbeute:
6 Portionen
Gesamt:
30 Minuten
Vorbereitung:
5 Minuten
Koch:
25 Minuten
Ausbeute:
6 Portionen

Zutaten

  • 1 Paket (13, 5 Unzen) Johnsonville Andouille Dinner Wurst, in ¼-Zoll-Scheiben geschnitten
  • 8 Unzen rohe Garnelen, geschält und entveined oder 8 Unzen ohne Knochen, hautlose Hähnchenbrust, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 2 Teelöffel Cajun Creole Würze
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Box (8 Unzen) Jambalaya-Reis-Mix
  • 1 Dose (14, 5 Unzen) gewürfelte Tomaten, abgetropft und geteilt
  • 1 Teelöffel Worcestersauce
  • 1 Teelöffel Peperonisauce
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie

Richtungen

In einer Schüssel Würstchen, Garnelen oder Hühnchen mit Cajun Creole würzen; werfen, um zu beschichten.

In einer Pfanne Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Würstchen, Garnelen oder Hühnchen hinzu, kochen und rühren, bis die Garnelen rosa werden oder das Huhn nicht mehr rosa ist, etwa 3-5 Minuten.

Bereiten Sie die Reismischung in einem Kochtopf nach den Anweisungen der Verpackung zu. Dazu die Hälfte der Tomaten in die Reis- vorbereitung geben. Nach 12 Minuten kochen, restliche Tomaten, Worcestershiresauce, scharfe Pfeffersauce und Petersilie hinzufügen.

Weiter kochen auf niedriger, bedeckt, bis die Flüssigkeit absorbiert und Reis ist zart. Würstchen, Garnelen oder Hühnchen zu Reis geben; rühren bis zur Durchwärmung. Dienen

Lassen Sie Ihren Kommentar