Süßkartoffel-Vichyssoise-Rezept



Füllung und erfrischende kalte Süßkartoffel Vichyssoise

Ich liebe Suppe, also suche ich nach interessanten kalten Suppen, die ich an diesen heißen Sommertagen servieren kann, die sowohl sättigend als auch erfrischend sind. Ich fand ein tolles Rezept in einem meiner Lieblings-Kochbücher, Williams-Sonoma's New Orleans.

Was ich an diesem Kochbuch neben der wunderbaren Sammlung von Rezepten mag, sind die Fotografien und die Beschreibungen von Old New Orleans. Es ist ein Mini-Geschichtsbuch sowie eine Inspiration zum Kochen. Und ein Teil der Gewinne geht den Opfern des Hurrikans zu Hilfe.

Ich wollte das Rezept anpassen, um es vegetarisch zu machen, aber ich hatte kein Veggie Stock Gold zur Hand und hatte nicht die Zeit oder die Neigung, eine vegetarische Aktie kurzfristig zu machen. Veggie Stock Gold ist ein 20 bis 1 klassischer vegetarischer Vorrat, der von den gleichen Leuten gemacht wird, die einige meiner anderen Lieblingsreduzierungen und demi-glace für Soßen machen. Sie können mehr über diese Produkte und deren Verwendung auf www.gatewaygourmet.com erfahren.

Das Rezept verlangt die Verwendung von Hühnerbrühe, aber ich hatte etwas Entenbestandsreduzierung von diesen gleichen Kerlen namens Glace de Canard Gold auch eine 20 zu 1 Reduktion, aber von klassischen Entenbrüsten. Es ist sehr ähnlich zu Hühnerbrühe, hat aber ein bisschen mehr Geschmack, warum also nicht versuchen. Ich habe auch die Zutatenmenge erhöht, um ein wenig mehr zu machen, aber ich muss dich warnen, ich habe den Cayennepfeffer nicht erhöht, und alle dachten, dass es etwas zu scharf war. Ich mochte den zusätzlichen Tritt, aber sei vorsichtig. Ich würde wählen, weniger zu verwenden und mehr nach dem Verkosten hinzuzufügen.

Klassische Vichyssoise wird nicht mit Süßkartoffeln (manchmal Süßkartoffeln genannt), sondern mit normalen Kartoffeln zubereitet. Ich mag, was sie mit diesem Rezept getan haben, indem Sie zusätzliche Farbe und Aroma von den Süßkartoffeln und dem Ingwer hinzufügten. Es kann als Vorspeise serviert werden, aber ich mag es in einer heißen Nacht mit einer Seite von Salat für eine leichte erfrischende Mahlzeit. Ich hatte es sogar zum Frühstück und es war großartig.

Süßkartoffel Vichyssoise

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Gesamtzeit: 1 Stunde

Portionsgröße: 6-8 Portionen

Zutaten

6 Tassen Lager (Huhn - vegetarisch - Ente)

3 gut sortierte Süßkartoffeln

3 Porree (sie kommen in der Regel in Dreierpacks)

Frisch gemahlener Pfeffer, wenn Sie es haben, aber schwarzer Pfeffer wird arbeiten

2 Teelöffel frischer Ingwer - geschält und gerieben

¼ Teelöffel Cayennepfeffer - Warnung - lesen Sie oben

1 Tasse Sahne,

Meersalz

Gehacktes Basilikum zum Garnieren (das Original nannte Schnittlauch, aber ich hatte frisches Basilikum zur Hand, also ging ich damit)

Wie man sich zu Hause vorbereitet

Halten Sie die Aktie bereit, egal ob Sie sie selbst herstellen, kaufen oder konservieren. Die Süßkartoffeln schälen und vierteln.

Lauch - Sie werden nur die weißen und zarten grünen Teile des Lauchs verwenden, also schneiden Sie die haarige Spitze von der Wurzel sowie die dunkelgrüne Blattspitze, die übrigens eine große Zutat für Ihren eigenen Gemüsebestand wäre. Lauch kann voller Sand sein, also wollen Sie sie in ¼-Zoll-Scheiben schneiden, die Ringe trennen und sie in einem Sieb unter fließendem kaltem Wasser gut waschen.

Ingwer - Den Ingwer schälen und raspeln. Ich benutze einen Löffel zum Schälen und meine Microplane Reibe. Funktioniert hervorragend für diese Art von Jobs.

1) In einem Topf, der groß genug war, um alle diese Zutaten aufzunehmen (ich benutzte einen 4 ½-Quart-Saucentopf, der gut funktionierte), die Brühe, Süßkartoffeln und Lauch hinzufügen und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Sobald sie aufkocht, Hitze reduzieren, abdecken und köcheln lassen, bis die Kartoffeln Gabel zart sind, etwa 20 Minuten. Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie den Topf von der Hitze und lassen Sie es etwas abkühlen, bevor Sie das Pürieren versuchen.

2) Hier können Sie einen Mixer oder eine Küchenmaschine verwenden und die Kartoffeln, den Stock und den Lauch in Chargen pürieren. Ich bevorzuge es, meinen Handmixer zu verwenden, um die Reinigung zu minimieren und das Durcheinander während des Transfers zu vermeiden. Egal welche Methode Sie verwenden, Sie möchten, dass die Zutaten zu einem glatten Püree werden.

3) Bevor Sie fertig sind, fügen Sie den Pfeffer, Cayenne und Ingwer hinzu und pürieren Sie noch etwas. Wenn Sie einen Mixer oder eine Küchenmaschine verwenden, gießen Sie die Suppe in eine große Schüssel und lassen Sie sie abkühlen. Da ich einen Handmixer benutzt habe, habe ich einfach alles im Topf gelassen.

4) Sobald die Suppe lauwarm wird, die schwere Sahne hinzufügen und gut vermischen. Hier ist eine gute Zeit, um die Würze mit ein wenig Salz zu schmecken und anzupassen, und ich kann fast garantieren, dass es Salz braucht, um den Geschmack zu steigern.

5) Bedecken und im Kühlschrank für mindestens 4 Stunden, bis die Suppe gut gekühlt ist. Diese Suppe hält für ein paar Tage im Kühlschrank und wird jeden Tag besser. Wenn Sie bereit sind zu servieren, probieren Sie noch einmal die Gewürze und garnieren Sie mit etwas gehacktem Basilikum.

3.1 Copyright 1997 - 2016 Der widerstrebende Gourmet

Lassen Sie Ihren Kommentar