Sommer gegrillter Kohl



Sommer gegrillter Kohl

machte es | 39 Bewertungen | Fotos

Rezept von: sjohutch

"Dies ist eine einfache Beilage, von der wir nicht genug bekommen können, wenn der Grill im Sommer anfängt zu brennen. Wir benutzen eine große Metallbackform nur für Kohl, so dass keiner der anderen auf dem Grill ruiniert wird." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

40 m Portionen 76 cals Originalrezept ergibt 8 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 großer Kopf Kohl, entkernt und in 8 Keile geschnitten
  • 8 Teelöffel Butter
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver oder nach Geschmack
  • 1/2 Teelöffel gewürztes Salz oder nach Geschmack
  • gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    10 m
  • Koch

    30 m
  • Fertig in

    40 m
  1. Heizen Sie einen Außengrill für mittelhohe Hitze und leicht Öl Rost vor.
  2. Legen Sie die Kohlkeile in den Boden einer großen Metallbackform. Gießen Sie das Wasser in die Schüssel. Auf jeden Kohlkeil einen Teelöffel Butter geben. Mit Knoblauchpulver, gewürztem Salz und Pfeffer großzügig abschmecken. Bedecken Sie die Schale mit Aluminiumfolie.
  3. Stellen Sie die Schüssel auf den vorgewärmten Grill; kochen bis Kohl ist zart, etwa 30 Minuten.

Fußnoten

  • Spitze
  • Aluminiumfolie kann verwendet werden, um Lebensmittel feucht zu halten, es gleichmäßig zu kochen und die Reinigung zu erleichtern.

Nährwertangaben


Pro Portion: 76 Kalorien; 4, 2 g Fett; 9, 3 g Kohlenhydrate; 2, 1 g Protein; 11 mg Cholesterin; 115 mg Natrium Vollwertige Ernährung
Lassen Sie Ihren Kommentar