Sangrita



Obwohl manchmal mit Sangría verwechselt, ist dieses spanisch / mexikanische Getränk nicht das Gleiche. Es gibt viele Variationen, aber Sangrita ist in der Regel eine Mischung aus Tomaten (oder Tomatensaft), Orangensaft und Zitrone oder Limettensaft, mit einem feurigen Element durch Chilies, Chilipulver oder Tabasco-Sauce hinzugefügt. Sangrita wird gekühlt serviert, normalerweise mit einem Schuss Tequila.

Aus The Food Lover's Companion, vierte Ausgabe von Sharon Tyler Herbst und Ron Herbst. Copyright © 2007, 2001, 1995, 1990 von Barron's Educational Series, Inc.

Lassen Sie Ihren Kommentar